Studium & Weiterbildung

Moliehi Shale aus Südafrika schätzt die Offenheit zwischen Professoren und Studierenden im deutschen Hochschulsystem.

Neue Artikel und Interviews

Fit für den Arbeitsmarkt

Arbeitslose Akademiker in Tunesien

Nach Angaben des tunesischen Statistikamtes sind 40 Prozent der Frauen und über 20 Prozent der Männer mit Universitätsabschluss in Tunesien arbeitslos. Wie kommen diese Zahlen zustande und wie können arbeitslose Akademiker in Tunesien fit gemacht werden für den Arbeitsmarkt?

„Buddies for Refugees“

Das Mentoren­programm der TU München

Angesichts des großen Zuzugs von Flüchtlingen nach Deutschland stellen sich auch die Universitäten auf eine steigende Zahl ausländischer Studienbewerber ein. In Mentorenprogrammen wie der Initiative „Buddies for Refugees“ setzen sich Studierende für die Integration von Flüchtlingen ein

Herausforderungen und Chancen

Flüchtlinge an deutschen Hochschulen

Bisher ist der große Ansturm auf die Universitäten ausgeblieben, doch 2016 könnten bis zu 50.000 Flüchtlinge ein Studium an einer deutschen Hochschule aufnehmen wollen. Die Universitäten rüsten sich für diese Aufgabe. Völlig neue Wege geht eine private, von Studenten initiierte Neugründung.