Die Virtual Coffee Break auf dem Alumniportal Deutschland

Thema: Einblicke in die transformative Wissenschaft

Was kann Wissenschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung und zur sozial-ökologischen Transformation unserer Gesellschaftsstrukturen beitragen? Wie können Studierende und Wissenschaftler:innen selbst für diesen Wandel aktiv werden? Und müssen sich nicht eigentlich auch wissenschaftliche Institutionen wie Hochschulen selbst transformieren, um diesen Wandel überhaupt erst zu ermöglichen? In dieser Virtual Coffee Break werden Einblicke in die Grundideen einer transformativen und transdisziplinären Wissenschaft gegeben, die derartige Fragen kritisch reflektiert. Neben theoretischen Überlegungen werden vor allem konkrete Ansätze vorgestellt, die schon heute die Wissenschaft der Zukunft erproben. Nach einem kurzen Input wird es Raum geben, um über Chancen und Herausforderungen einer transformativen Wissenschaft zu diskutieren.

Wann: 29. Juli 2021, 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr (MEZ)

Veranstaltungssprache: Deutsch

Jetzt anmelden!

(Registrierung in der Community erforderlich)

  • Jan Freihardt Jan Freihardt

Jan Freihardt ist DAAD-Alumnus. Er studierte Umweltingenieurwissenschaften und Science, Technology and Policy in Berlin, Lausanne und Zürich. Gegenwärtig schreibt er an der ETH Zürich seine Doktorarbeit in Politikwissenschaften über umweltbedingte Migration. Er engagiert sich seit Jahren in verschiedenen Umweltverbänden und -initiativen, u. a. bei Greenpeace, der BUNDjugend und dem BUND. Er ist Mitgründer und Vorstand des Vereins Wissenschaf(f)t Zukünfte e.V., der Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen vernetzt, die sich für transformative Wissenschaft interessieren. Im März 2021 veröffentlichte er das Buch »Draußen ist es anders. Auf neuen Wegen zu einer Wissenschaft für den Wandel«.

Über das Format

Die Virtual Coffee Break ist ein interaktives Format, das regelmäßig auf dem Alumniportal Deutschland stattfindet. Referent:innen sind Deutschland-Alumni, die zu unterschiedlichen Themen, einen kurzen Input-Vortrag halten und im Anschluss Fragen der Teilnehmenden beantwortet. Um den Austausch und fruchtbare Diskussionen zu ermöglichen, ist die Zahl der Teilnehmer:innen begrenzt.

Die Veranstaltungen sind ein exklusives Angebot für die Mitglieder der Community. Für die Teilnahme ist eine (kostenlose!) Mitgliedschaft auf dem Alumniportal Deutschland erforderlich. Die Virtual Coffee Breaks finden als Zoom-Meeting statt. Eine Teilnahme ist auch über den Webbrowser (vorzugsweise Microsoft Edge oder Google Chrome) und ohne Zoom-Account möglich.

Jetzt anmelden!


Juli 2021