Let´s talk about failure

Die Digital Fishbowl auf dem Alumniportal Deutschland

Die meisten von uns sprechen gern über ihre Erfolge. Misserfolge hingegen vergessen wir lieber schnell. Scheitern ist in einigen Gesellschaften sogar ein Tabu und Misserfolge erzeugen Scham. Doch wir sind alle mal gescheitert: trotz wochen-, monate- oder sogar jahrelanger Vorbereitung läuft es manchmal einfach nicht nach Plan.

Das Scheitern ist ein wichtiger Teil des Lebens. Sich den eigenen Misserfolgen zu stellen, ist daher ein essentieller Schritt, um wieder Motivation zu erlangen und Erfolge zu erzielen. Aus Fehlern und Misserfolgen lässt sich lernen und Stärke gewinnen, wenn man sie ehrlich analysiert. Wir haben einige Alumni eingeladen, die so mutig sind, ihre Geschichten über Scheitern mit uns zu teilen.

Gerne wollen wir auch Ihre Erfahrungen hören: Wo ist Ihnen einmal richtig etwas schief gegangen, ein Projekt, ein Experiment, eine Bewerbung…. Wo sind Sie am Ziel vorbeigeschossen und wie sind Sie damit umgegangen? Wie ging es weiter und was haben Sie aus dem Misserfolg gelernt? Über diese und weitere Fragen wollen wir in der nächsten digitalen Fishbowl auf dem Alumniportal Deutschland diskutieren und freuen uns, wenn Sie aktiv mitmachen. Moderiert wird die Fishbowl-Diskussion von Deutschland-Alumna Aigul Zhalgassova. Wie das Format funktioniert, erfahren Sie weiter unten. #byalumniforalumni

Wann: 24. Juni, 15:00–16:15 Uhr (UTC+2)

Veranstaltungssprache: Englisch

Jetzt anmelden!

(Registrierung in der Community erforderlich)

Moderation

  • Aigul Zhalgassova Aigul Zhalgassova

Aigul kommt aus Kasachstan und ist eine Alumna der Fachhochschule Osnabrück und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Aktuell arbeitet sie für ein deutsches Industrieunternehmen. Aigul ist oft auf Konferenzen unterwegs und verfasst kurze Notizen mit den „Take home messages“. Früher hat sie auch als Moderatorin gearbeitet. Heute schreibt sie in ihrem Blog und auch für das Alumniportal Deutschland als Gastautorin.

Wer nimmt an der Diskussion teil?

  • Matthew Thaokhamlue Matthew Thaokhamlue
  • Rex Parro Rex Parro
  • Amanda Henson Amanda Henson
  • Das können Sie sein Das können Sie sein

Dynamischer Product Owner mit Qualifikationen im Bereich der digitalen Gesundheitsindustrie. Fachmann für IT Project Management, Kundenbetreuung, UX Design, Qualitätssicherung, Risikomanagement und Prozessoptimierung.

Erfahrener Landwirt mit Arbeitserfahrung im Bereich des Investment Managements. Qualifiziert in den Bereichen Budgetierung, Fotografie, Microsoft Word, öffentliche Vorträge und Fremdsprachen (Englisch). Masterabschluss (Master of Science Universität Bonn) mit Spezialisierung im Bereich Agrarwissenschaften und Ressourcen Management in den Tropen und Subtropen.

US-amerikanische Alumna der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. TCA Officer der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit des DAAD.

Schreiben Sie uns eine Mail an info@alumniportal-deutschland.org, wenn Sie an der Diskussion teilnehmen möchten und Ihre Erfahrungen zum Thema mit den anderen Teilnehmer*innen der Fishbowl teilen möchten.

Über das Format

„Digital Fishbowl“ ist ein neues, interaktives Veranstaltungsformat des Alumniportals Deutschland. Bei diesem Format haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, sich ins Gespräch einzubringen. Eine Fishbowl-Runde ist mit einer Podiumsdiskussion vergleichbar, aber viel interaktiver. Die Diskussion beginnt mit Eingangsstatements einer kleinen Gruppe von Teilnehmer*innen zum jeweiligen Thema. Danach eröffnet der Moderator die Diskussion, sodass alle Anwesenden in der Diskussionsrunde, der „Fishbowl“, ihre Ansichten beisteuern können. Tritt jemand Neues in die Diskussion ein, gibt dafür jemand anderes seinen Platz frei, sodass immer nur vier oder fünf Diskussionsteilnehmer*innen in der Fishbowl sind. Im Idealfall sollte jeder Wortbeitrag mit einer Frage oder Aussage enden, an die die nächste Rednerin oder der nächste Redner anknüpfen kann. 
 
Diese Veranstaltung ist Mitgliedern der Community vorbehalten. Teilnahmevoraussetzung ist die (kostenlose) Mitgliedschaft im Alumniportal Deutschland. Die Digital Fishbowl findet als Zoom-Sitzung statt. Wer kein Zoom-Konto hat, kann auch über einen Webbrowser (vorzugsweise Microsoft Edge oder Google Chrome) teilnehmen.  

Jetzt anmelden!

Mai 2021