Jetzt bewerben: Austausch im Rahmen des bmvd

Internationaler Austausch, neue Menschen, Kulturen und Gesundheitssysteme kennen lernen! In einer zunehmend vernetzten Welt muss sich auch das Gesundheitswesen dieser öffnen.

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bmvd) vermittelt zu diesem Zweck fast 400 Praktikumsplätze ins Ausland. Übernommen werden die Organisation des Praktikumsplatzes sowie die Bereitstellung einer Unterkunft. Außerdem werden die Grundverpflegung vor Ort sichergestellt und der Kontakt zu einheimischen Medizinstudierenden vermittelt.

Der Famulaturaustausch findet in Lehrkrankenhäusern statt. Für den Forschungsaustausch werden Praktika in verschiedenen Arbeitsgruppen und Forschungsschwerpunkten angeboten. Der Public-Health-Austausch findet in Gesundheitsorganisationen und (Nicht-) Regierungsinstitutionen statt.

Gefördert werden Auslandsaufenthalte mit einer Laufzeit von vier bis acht Wochen. Weitere Informationen in Bezug auf den Bewerbungsprozess und die Vergabekriterien finden Sie in unserer Community.

Zur Community

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2020

September 2020