1 Finde ich gut

Jetzt bewerben: Akademie für europäischen Nachwuchs der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung

Die „Postdoc Academy for Transformational Leadership“ der Robert Bosch-Stiftung bietet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aus ganz Europa die Möglichkeit, ihre inter- und transdisziplinären Forschungskompetenzen zu vertiefen und sich auf entsprechende Führungsrollen vorzubereiten. Darüber hinaus können die Programmteilnehmer eine Anschubfinanzierung für gemeinsame Forschungsprojekte erhalten und vom aktiven Netzwerk der Programmteilnehmer profitieren. Projektpartner sind die Humboldt-Universität zu Berlin, die Leuphana Universität Lüneburg, das Stockholm Resilience Centre und das Dutch Research Institute for Transitions (DRIFT) in Rotterdam.

Ziel des Postdoc Academy for Transformational Leadership Programms ist es, die Geistes- und Sozialwissenschaften stärker in die Nachhaltigkeitsforschung einzubeziehen und die Anerkennung von inter- und transdisziplinärer Forschung im akademischen Bereich zu erhöhen.

Ein Programmdurchlauf umfasst vier Intensivseminare (jeweils drei ganze Tage) innerhalb von zwei Jahren. Jedes Seminar findet an einer anderen akademischen Partnerinstitution statt und bezieht deren jeweilige Expertise ein.

Wer kann sich bewerben?
Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschafter mit einem Nachhaltigkeitsfokus einer europäischen Forschungseinrichtung können sich bewerben. Für jeden Programmdurchlauf werden 20 Personen ausgewählt.

Bewerbungsschluss: 15. April 2018

Weitere Informationen: Ausschreibung auf der Website der Robert Bosch-Stiftung 

 

 

April 2018

Jetzt kommentieren