2 Finde ich gut

Jetzt bewerben: „Actors of Urban Change“ Wettbewerb

Actors of Urban Change fördert nachhaltige, partizipative Stadtentwicklung durch kulturelle Aktivitäten und nutzt dabei das spezifische Potential von Kultur als Antriebskraft und Wegbereiter für positiven Wandel. Hierzu werden sektorenübergreifende Kooperationen zwischen Akteuren aus dem kulturellen (nonprofit), dem öffentlichen und dem privaten Sektor initiiert und weiterentwickelt. Durch lokale Projekte, internationale Qualifizierungsprogramme mit Peer-Learning, europaweiten Austausch und individuelles Coaching, wenden die Programmteilnehmer ihre Kompetenzen in der Praxis an.

Actors of Urban Change ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung und wird in Kooperation mit MitOst e.V. umgesetzt. Nach zwei Programmdurchläufen (2013-2015 und 2015-2017) findet die dritte Runde von Herbst 2017 bis Sommer 2019 statt.

Wer kann sich bewerben?

Actors of Urban Change stärkt Kompetenzen und praxisbezogene Expertise der Programmteilnehmer und fördert internationalen Austausch zur sektorenübergreifenden Zusammenarbeit und partizipativen Stadtentwicklung.

Bewerbungsschluss ist der 29. September 2017.

Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Ausschreibung (als PDF, auf Englisch) und auf der Webseite der Robert Bosch Stiftung.

Kommentare

Kamba Adripio Paul
10. August 2017

This is a very good programme that I would very much want to participate in, so that I can add positively to my community

Jetzt kommentieren