9 Finde ich gut

„Ohne Bildung keine Zukunft“: Erfolgreiches erstes Lab in Nairobi, Kenia

„Qualitativ hochwertige Bildung für alle kann in Kenia und der Region nur erreicht werden, wenn ...“ (Ziel 4 für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030)

... wie ein roter Faden durchzog dieses Thema das Lab „No Future Without Education“ („Ohne Bildung keine Zukunft“), das am 6. Juli 2017 in Nairobi stattfand. Fast 50 Deutschland-Alumni, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie von deutschen Organisationen trafen sich, um sich auszutauschen und ihr Expertenwissen zum Thema Bildung miteinander zu teilen.

Drei hochrangige Experten – Dr. Julius Jwan, Direktor des Kenya Institute for Curriculum Development (KICD), Kevin Rotich von Centurion Systems und Professor Penina Aloo-Obudho, Deputy Vice Chancellor der Karatina University – gaben Impulsreferate zu Grundschul- und Grundbildung, Beruflicher Bildung und Arbeitsmarkt sowie zu Weiterführender Bildung, und gaben so einen tiefergehenden Einblick in spezifische Bildungsfragen und die Situation in Kenia. Mithilfe innovativer Workshop-Methoden wie „LEGO Serious Play“ und „Journaling” reflektierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese Impulse und ihre eigene Rolle im Bildungssektor und entwarfen Statements darüber, wie hochwertige Bildung für alle bis 2030 erreicht werden kann.

Das Lab gab den Alumni außerdem Gelegenheit, ihre eigenen innovativen Projektideen und Lösungsansätze zu präsentieren, zu diskutieren und hilfreiches Feedback zu erhalten. Aus elf vorgestellten Projektideen wurden vier von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur weiteren Diskussion ausgewählt, mit dem Ziel, gemeinsam Lösungen für die darin angesprochenen Herausforderungen zu finden. Dabei wurde die World Café-Methode angewendet und so ein partizipativer Ansatz gewährleistet. Das Team des Alumniportal Deutschland wird sich mit allen Projektideen beschäftigen und sie auf dem Portal einstellen.

Kontakt: lab(at)alumniportal-deutschland.org

Bildergalerie

Juli 2017

Jetzt kommentieren