2 Finde ich gut

Deutsch-Vietnamesische Alumni-Talks im Goethe-Institut Hanoi

Im Jahr 2017 fanden bereits zwei Deutsch-Vietnamesische Alumni-Talks im Goethe-Institut Hanoi statt. Die Gespräche im März waren zum Thema „Wasser- und Umweltmanagement in Südostasien. Lernen aus der Praxis“ organisiert, im Mai wurden „60 Jahre Römische Verträge – Vergangenheit und Zukunft der EU“ diskutiert.

Deutsch-Vietnamesischer Alumni-Talk am 16.03.2017 im Goethe-Institut Hanoi:
„Wasser- und Umweltmanagement in Südostasien. Lernen aus der Praxis“


Umweltbereich und Wassersektor bilden seit Jahren einen Schwerpunkt der Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Deutschland. Dabei steht die Suche nach nachhaltigen Lösungen im Wasser- und Umweltmanagement im Mittelpunkt: Warum dafür ein regionaler Ansatz so wichtig ist, welche konkreten Erfahrungen mit Umwelt- und Wasserprojekten aus Südostasien und aus Europa vorliegen und wie sie weiter nutzbar gemacht werden können.

Gemeinsam mit etwa 100 Viet-Duc-Alumni haben die drei Referenten, Herr Prof. Dr. Sven-Uwe Geißen, Fakultät für Umwelttechnologie, Technische Universität Berlin, Herr Prof. Dr. Nguyen Van Cach, Institut für Biotechnologie und Lebensmitteltechnologie, Hanoi Universität für Wissenschaft und Technologie (HUST) und Herr Nguyen Dac Hoan, Koordinator des Projekts zur Kompetenzentwicklung des vietnamesischen Wassersektors, German Water Partnership, diese Themen intensiv diskutiert. Moderiert wurde die Veranstaltung von Frau Anke Stahl, Leiterin der DAAD-Außenstelle Hanoi.

Deutsch-Vietnamesischer Alumni-Talk am 18.05.2017 im Goethe-Institut Hanoi:
„60 Jahre Römische Verträge – Vergangenheit und Zukunft der EU“

Welche Rolle die Römischen Verträge heute noch spielen und wie ASEAN und die EU zusammenarbeiten, waren Diskussionsthemen des zweiten Alumni-Talks 2017. Gemeinsam mit den Viet-Duc-Alumni haben die zwei Referenten, der Botschafter der Europäischen Union in Vietnam, Herr Bruno Angelet, und Herr Prof. Dr. Pham Quang Minh, Rektor der Universität für Geistes- und Sozialwissenschaften, rege darüber debattiert. Moderiert wurde die Veranstaltung von Frau Tran Minh Ngan, Journalistin des VTC10 NETVIET.

Der Deutsch-Vietnamesische Alumni-Talk ist Teil einer Serie von jährlich vier Veranstaltungen, die von der Deutschen Botschaft, dem Goethe-Institut, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) organisiert werden.

Juni 2017