SDG 12 - Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion

Gruppe von Tänzer:innen auf der Bühne in synchroner Bewegung und glänzender Kleidung

RE_CYCLE, tanzbar_bremen, Konzept und Choreografie: Günther Grollitsch in Zusammenarbeit mit den Tänzer:innen © Daniela Buchholz

Tanzperformance über Nachhaltigkeit und den Wert künstlerischer Arbeit

Ist das Kunst oder kann das weg? Mit dieser Frage beschäftigt sich das 5-köpfige inklusive Team von „tanzbar_bremen“ im Stück „RE_CYCLE“.

Ein Fischernetz und mehrere OP-Masken hängen im schummrigen Licht von der Decke, eine Skulptur aus Müll scheint einen Arm noch oben und einen anderen nach unten zu strecken, ihr riesiger Schatten ist im Hintergrund zu sehen. Auf dem Boden liegen ein Blechfass, ein Plastikcontainer, Mülleimer, ein Beistelltisch und eine eingerollte Yogamatte.

Die Menschen auf der Bühne bewegen sich in diesem Setting mit ernster Miene. Sie reißen sich ihre Kleidung vom Leib, laufen über die Bühne, tanzen allein, miteinander, teils auch scheinbar gegeneinander, die Requisiten werfend und von sich tretend – begleitet teilweise durch dramatische Musik. „Wie viel bieten Sie mir?“, das ist der einzige Satz, der im im gesprochen wird.

Das Wort „Re_cycle“ besteht aus der Vorsilbe „re“, „wieder“, und dem Wörtchen „cycle“, „Kreislauf“. „Re_cycle“ heißt also, dass Dinge wieder in den Kreislauf gebracht werden, dass aus Müll etwas Neues entstehen darf. In diesem gleichnamigen Tanzstück dienen Abfälle nicht nur für die Gestaltung des Bühnenbildes, sondern sie werden auch im Tanz wiederverwendet. Auf diese Weise soll auch der Wert von künstlerischer Arbeit reflektiert werden.

Das Stück wurde von der Künstler:innengruppe „tanzbar_bremen“ in Zusammenarbeit mit dem „steptext dance project“ entwickelt, Premiere war am 27. April 2022 im Theater Bremen. Das Team ist bunt, hat Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung geschaffen und bietet Menschen die Möglichkeit, in Kursen das Tanzen oder Theaterspielen zu lernen.

Weiterführende Links

Entdecken Sie mehr Kulturtipps

* Pflichtfeld