Schwerpunktthema Nachhaltige Zukunft

Eine Gruppe von Menschen arbeitet im Garten.

© Getty Images/Goodboy Picture Company

Klima- und Umweltschutz gehören zu den wichtigsten Themen unserer Zeit. Wie können wir den Klimawandel noch aufhalten? Wie können wir eine nachhaltige Zukunft gestalten und möglichst ressourcenschonend leben? Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas Nachhaltige Zukunft stellen wir Alumni, Initiativen und Programme vor, die sich auf unterschiedliche Weise für eine nachhaltige Welt einsetzen. Außerdem gibt es Podcasts, Tipps für einen nachhaltigen Alltag und viele weitere Formate, die zum Mitmachen animieren.

Alle Beiträge

Es wurden 20 Treffer gefunden.

  • Künstliche Eishügel ersetzen natürliche Gletscher.
    © Shaktiman Singh
    © Shaktiman Singh

    Lebensader für die Kältewüste

    01.08.2022

    Innovative Lösung für Landwirtschaft: DAAD-Alumnus Dr. Shaktiman Singh erforscht, ob Eis-Stupas die Wasserkrise in der Himalaya-Wüste lösen können.

  • SDG Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
    Radfahrerin in der Stadt
    © Getty Images/aldomurillo
    © Getty Images/aldomurillo

    Initiative für lebenswerte Städte

    19.07.2022

    Die Initiative Humboldt Cities: Research, Practice, Cases vernetzt Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Themen der Stadt- und Regionalplanung. Im Fokus stehen Aspekte der Nachhaltigkeit.

  • Auch beim Thema Nachhaltigkeit gilt: global denken, lokal handeln!
    © GettyImages / PeopleImages
    © GettyImages / PeopleImages

    Nachhaltigkeit ohne Grenzen

    02.06.2022

    Kann der Wunsch nach Nachhaltigkeit die Grenzen unserer Lebenswirklichkeit überschreiten? Erick Agure teilt seine persönlichen Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Menschen aus der ganzen Welt. Sein Motto lautet: global denken, lokal handeln!

  • Journalist:innen interviewen eine Frau
    © Getty Images/South_agency
    © Getty Images/South_agency

    Stipendium für Perspektivwechsel

    02.06.2022

    Klimawandel, Mülltrennung, Kohleabbau: Das IJP-Stipendium für internationale Journalistinnen und Journalisten ermöglicht zeitintensive Recherchen und einen Blick über den Tellerrand. Alumni und Alumnea sprechen über ihren prägenden Austausch.

  • © Getty Images/Prostock-Studio
    © Getty Images/Prostock-Studio

    Meine Nachhaltigkeitschallenge

    03.05.2022

    Unser Gastautor Gabriel Kombassere hat sich selbst herausgefordert und als Nachhaltigkeitschallenge zwei Tage auf digitale Medien verzichtet. Für ihn war es eine positive Erfahrung, denn er hat damit nicht nur etwas für die Umwelt getan, sondern auch gemerkt, dass er viel konzentrierter arbeiten konnte.

  • DAAD-Alumnus Dr. Peter Schniering© Future Cleantech Panel
    DAAD-Alumnus Dr. Peter Schniering © Future Cleantech Panel

    Klimaschutz durch technische Innovationen

    25.04.2022

    Peter Schniering hat vor zwei Jahren die Future Cleantech Architects gegründet. Der Thinktank fördert und erforscht Technologien zur Reduzierung klimaschädlicher Emissionen in der Industrie.

  • Internationale DAAD-Alumni klatschen nach einem Vortrag
    Internationale DAAD-Alumni tauschen sich bei der Veranstaltung zu Europa aus© DAAD/Stefan Zeitz
    Internationale DAAD-Alumni tauschen sich bei der Veranstaltung zu Europa aus © DAAD/Stefan Zeitz

    DAAD-Alumni entwickeln Ideen für die Zukunft Europas

    12.04.2022

    Klimawandel, Migration, Rechtspopulismus, Digitalisierung: Vom 17. bis zum 19. März kamen DAAD-Alumni aus ganz Europa zusammen, um über die Zukunft des Kontinents zu debattieren und gemeinsam Strategien zu entwickeln, aktuelle und kommende Herausforderungen zu meistern.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 5: Geschlechtergleichheit
    SDG Ziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
    Eine afrikanische Frau mit buntem Kopftuch trocknet Kaffeebohnen in der Sonne
    Sonnentrocknung der Kaffebohnen© Denyse K. Uwera
    Sonnentrocknung der Kaffebohnen © Denyse K. Uwera

    Nachhaltiger Kaffee von selbstbestimmten Frauen

    08.04.2022

    Von der Saat bis zur Röstung und Verpackung: Der mehrfach ausgezeichnete ruandische Spezialitätenkaffee Angelique’s Finest wird ausschließlich von Frauen produziert. Mitbegründer des Fairtrade-Projekts ist Allan Mubiru, Alumnus des Internationalen Klimaschutzstipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung. Zur Markteinführung im Jahr 2018 startete der Ökonom und Experte für Klimafinanzierung eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
    Hand beschützt Erde vor Einflüssen des Klimawandels
    © Getty Images/RomoloTavani
    © Getty Images/RomoloTavani

    Mit Vielfalt gegen den Klimawandel

    14.03.2022

    Der Klimawandel lässt sich nur interdisziplinär lösen. Daher haben Internationale Klimaschutzstipendiatinnen und -stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung ein Netzwerk geschaffen, in dem sich Expertinnen und Experten aus allen Fachbereichen zu verschiedenen Aspekten des Klimaschutzes austauschen können. Ihr Podcast soll die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren.

  • SDG Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
    Fast ausgetrockneter See und strahlende Sonne
    © Getty Images/Huseyin Bostanci
    © Getty Images/Huseyin Bostanci

    Spuren der Dürre

    22.02.2022

    Dürren haben drastische und langfristige Auswirkungen auf lokale Gemeinschaften, wie Ernteschäden und Trinkwasserknappheit. Dies bringt weitere verheerende, wirtschaftliche und soziale Folgen mit sich, etwa Hungersnöte, erzwungene Migration aus den betroffenen Gebieten sowie Konflikte um verbleibende Ressourcen. Die Inhalte stehen nur auf Englisch zur Verfügung.

  • © Gettyimages / FatCamera
    © Gettyimages / FatCamera

    Grüne Ideen für Europa

    11.02.2022

    DAAD-Alumni haben seit Juli 2020 vielfältige Ideen zu Themen entwickelt, die für die Zukunft Europas von besonderer Bedeutung sind. Dazu trafen sie sich in „EU-Ideen-Labs“: ein- bis dreitägigen Themenworkshops – teils virtuell, teils hybrid und teils in Präsenz. Am Schluss jedes Workshops wählten die Teilnehmenden zusammen die interessantesten Vorschläge aus, die nun weiterverfolgt werden sollen. Dazu gehören auch vier Ideen zum „European Green Deal“.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
    Junger Aktivist der gegen den Klimawandel demonstriert hat ein Schild mit der Aufschrift "No PLanet B" dabei
    © Getty Images/Vasil Dimitrov
    © Getty Images/Vasil Dimitrov

    Klimawandel – Herausforderung für die Wissenschafts- kommunikation

    04.02.2022

    Dr. Eduardo Queiroz Alves erzählt im Interview, was eine erfolgreiche Wissenschaftskommunikation zum Klimawandel ausmacht und wie man damit auch eine junge Zielgruppe erreicht.