Verstehen Sie Deutsch

Wie gut verstehen Sie deutsche Redewendungen und Wörter?
Testen Sie es jetzt!

„Verstehen Sie Deutsch“ bringt Ihnen jeden Tag eine deutsche Redewendung oder ein besonders schönes oder kurioses deutsches Wort zum Mitraten. Kennen Sie die richtige Antwort? Klicken Sie darauf, um zu sehen, ob sie stimmt! Das heutige Rätsel lautet: 

„Das geht auf keine Kuhhaut“


Was ist die richtige Bedeutung?



Erklärung: Bevor man in Europa Papier kannte, schrieben die Menschen auf Pergament. Das wurde aus Tierhäuten hergestellt. Im Mittelalter stellten sich die Menschen vor, dass der Teufel die Sünden jedes Menschen auf Pergament notiert. Normalerweise wurde Pergament aus Schaf- oder Ziegenhäuten gemacht. Wenn jemand so viele Sünden begangen hatte, das selbst die große Kuhhaut noch zu klein war, um alles aufzuschreiben, dann war es ein besonders sündiger Mensch – so dachte man. Noch heute benutzt man die Redewendung, wenn das Unrecht unermeßlich groß ist.

Beispiel: „Mein Land ist sehr korrupt. Was die Politiker dort alles für illegale Geschäfte machen, geht auf keine Kuhhaut.“

Kennen Sie den entsprechenden Ausdruck auf Englisch? Gibt es die Redewendung auch in Ihrer Sprache? Diskutieren Sie mit in der Community!


Möchten Sie "Verstehen Sie Deutsch?" täglich bequem per E-Mail erhalten? Dann abonnieren Sie hier den Newsletter:

* Pflichtfelder