Kultur

Artikel und Interviews

Die aktuelle Heimat-Debatte in Deutschland

Seit Kurzem gibt es in Deutschland mit Horst Seehofer nicht nur einen Innen-, sondern auch einen Heimatminister. Doch was bedeutet „Heimat“? Das Gefühl, an einem bestimmten Ort zu Hause zu sein und dazuzugehören? Der Soziologe Armin Nassehi diskutiert die zahlreichen Interpretationen des mitunter umstrittenen Begriffs.

Glück als Schulfach

Mathe, Deutsch – und Glück. Dieses Schulfach gibt es wirklich! Ernst Fritz-Schubert, ehemaliger Direktor einer Schule in Heidelberg, verrät, was es damit auf sich hat und wieso es Aufgabe der Schule ist, Freude am Lernen zu wecken und zu erhalten.

Blasmusikpop

Begeisterung für Blechblasklang

Blasmusik ist nicht jedermanns Sache. Denn oft gilt noch: Blasmusik ist Volksmusik. Laut Statistik finden nur 18 Prozent der Musikhörer in Deutschland am Blechblasklang Gefallen, doppelt so viele können damit aber gar nichts anfangen. Doch Brass-Bands füllen mittlerweile große Konzerthallen – das Klischee von Tracht und Tradition ist längst überholt.

Sieben Dinge, die Sie über die Berlinale wissen müssen

Die Filmwelt zu Gast in Berlin: Zehn Bloggerinnen und Filmjournalisten aus der ganzen Welt berichten als „Berlinale Blogger“ gemeinsam im Auftrag des Goethe-Instituts über das internationale Filmfest. Was macht die Berlinale aus? Was ist spektakulär, was denkwürdig? Sieben Fakten über die Berlinale.

Deutsch am Internationalen Tag der Muttersprache

Deutsch ist die Muttersprache von mehr als 100 Millionen Menschen in der EU. Weltweit sprechen es rund 14,5 Millionen Menschen als Fremdsprache. Zum Internationalen Tag der Muttersprache verraten wir die beliebtesten deutschen Wörter im Ausland, einen Rekordhalter und interessante Fakten.