Land & Leute

Artikel und Interviews

Infografik: Unterschiede West- und Ostdeutschland

Auch fast drei Jahrzehnte nach der Wende ist in den neuen Bundesländern die Arbeitslosigkeit höher und die Kinderbetreuung besser als in den alten. Unsere Infografik zeigt, wo es auch heute noch Unterschiede zwischen Ost und West gibt.

Die deutsche Seele

72 Prozent der Deutschen singen laut im Auto. Und das beliebteste Fast-Food-Gericht in Deutschland ist der Döner – 400 Millionen Fladenbrottaschen mit Fleisch und Salat werden jährlich verkauft! Diese und weitere kuriose Tatsachen über die Deutschen hat Autor und Filmemacher Christian Heynen in einem Buch zusammengetragen.

Initiativen gegen Rassismus

Toleranz üben

Die demokratischen Grundwerte müssen immer wieder aufs Neue vermittelt und gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus verteidigt werden. Wie fördert Deutschland ein wertschätzendes Miteinander? Ein Überblick über staatliche und gesellschaftliche Initiativen gegen Rassismus.

Stadt- und Landleben

Dorfkind oder Stadtmensch?

Wo man am besten leben kann, empfindet jeder anders. Das Goethe-Institut hat vier Deutsche gefragt, wieso sie sich für ein Leben auf dem Land oder in der Stadt entschieden haben. Wie ist das bei Ihnen? Sind Sie ein Dorfkind oder ein Stadtmensch?

Stadt und Land: eine Beziehungsgeschichte

77 Prozent der Menschen leben in Städten oder Ballungsgebieten und nur 15 Prozent in Dörfern mit weniger als 5.000 Einwohnern. Doch wuchern Großstädte tatsächlich, während Dörfer aussterben? So einfach ist es nicht. Das sind die Fakten und Trends für Stadt und Land in Deutschland.