0 Finde ich gut

Alumni zeigen ihre Lieblingsorte in Deutschland

Ob moderne Großstädte, magische Landschaften, besondere Orte der Ruhe oder einfach nur Orte der Freude: Im Rahmen unserer Fotoaktion „Mein Lieblingsort in Deutschland“ haben wir Deutschland-Alumni gefragt, welche Orte sie in Deutschland besonders schätzen und lieben gelernt haben und sie gebeten, Fotos ihrer Lieblingsorte in der Community hochzuladen. Eine Auswahl zeigen wir Ihnen nun in einer Bildergalerie.

Diese Lieblingsorte der Alumni sind über ganz Deutschland verteilt – von der Sächsischen Schweiz im Osten bis an den Rhein, von Hamburg im Norden bis zum Starnberger See in Bayern. Berlin wurde nicht zuletzt wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten besonders oft als Lieblingsort genannt – und dass die deutsche Hauptstadt mit dem nahegelegenen Naturpark Barnim auch grüne Oasen zu bieten hat, zeigt das Foto von Isabella Gonzalez aus den USA.

Hung Tien Pham aus Vietnam erinnert sich an seinen Lieblingsort während seiner Studienzeit in Leipzig. Das Foto von Natasa Nedovic aus Serbien zeigt einen atemberaubenden Blick auf Stuttgart und die Weinberge des Neckartals. Hani Ali Muhsen aus Jordanien hat eine der zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen festgehalten, die München im Sommer zu bieten hat.

Ob Herbst in Köln oder Winter in Garmisch-Partenkirchen – lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch Deutschland!

  • Chek Hock NG aus Malaysia – Foto: Starnberger See, Starnberg

    Chek Hock NG aus Malaysia – Foto: Starnberger See, Starnberg

    Ganz spontan haben wir uns in kleine, unbekümmerte Kinder verwandelt und hatten einen Riesenspaß am See. Der Starnberger See ist so groß, dass man fast meint, man wäre am Meer! Und der Sommer ist wohl auch die beste Zeit für einen kurzen Sprung ins Wasser.

    Wir wollten uns eigentlich gar nicht ins Wasser stürzen, aber ein Großvater und seine Enkelin, die dort lebten, waren vor uns hineingesprungen und erzählten uns, die Wassertemperatur läge bei über 10 Grad. Aber es war eiskalt und er scherzte hinterher, dass er wohl das Wörtchen „minus“ weggelassen hätte. Das ist wohl die Lebenseinstellung der Menschen, die dort leben: Das Beste daraus machen und noch die kleinsten Momente wertschätzen. Egal, ob Du 17 Jahre alt bist oder 70. 

  • Chek Hock NG from Malaysia – Photo: Münchner Residenz, München

    Chek Hock NG from Malaysia – Photo: Münchner Residenz, München

    Dieser Ort ist sehr geschichtsträchtig und man kann sich die Erhabenheit dieser riesigen Halle voller Antiquitäten in ihrer Hochzeit nur vorstellen, als sie Gäste und Würdenträger aus fremden Ländern willkommen hieß.

    Auf diesem Bild sieht man meine Frau und meine kleine Tochter bei ihrem Gang durch die unheimliche, aber auch beruhigende Stille dieser großen Halle. Es war uns, als würden die wunderschön gestalteten Büsten an den Wänden, darunter Abbilder von Kaisern aus der Vergangenheit, uns beobachten und sich fragen, was denn da für neue Gäste zu Besuch gekommen sind ...

  • Ana Riza Mendoza von den Philippinen – Foto: Wallgau, Garmisch-Partenkirchen, Bayern

    Ana Riza Mendoza von den Philippinen – Foto: Wallgau, Garmisch-Partenkirchen, Bayern

    Diese Stadt steht auf der Liste meiner Lieblingsorte in Deutschland. Ich komme aus einem Land ohne Winter, und deshalb war ich sehr davon beeindruckt, dass die ganze Stadt Wallgau mit Schnee bedeckt war. Dort bin ich auch Ski gefahren. Und dieser Ort wird mir auch deshalb unvergesslich bleiben, weil ich von einem Schlitten angefahren wurde und einen großen blauen Fleck auf der Hüfte davontrug. Trotzdem wird der Spaß an diesem Ort für immer eine wunderbare Erinnerung sein.

     

  • Diego Pérez de Moya aus Spanien – Foto: Freiburg

    Diego Pérez de Moya aus Spanien – Foto: Freiburg

  • Diego Pérez de Moya aus Spanien – Foto: Würzburg

    Diego Pérez de Moya aus Spanien – Foto: Würzburg

  • Lyaysan Amirova aus Russland – Foto: Sächsische Schweiz

    Lyaysan Amirova aus Russland – Foto: Sächsische Schweiz

    Diese Landschaft sieht immer anders aus. Auch bei Sonnenschein ist es immer ein bisschen neblig und damit ein bisschen geheimnisvoll. 

  • Alice Togni aus Italien – Foto: Berlin

    Alice Togni aus Italien – Foto: Berlin

    Wir waren spazieren gegangen. Und plötzlich dieses Wunder!

  • Sujith Kumar Gurunathadas aus Indien – Foto: Köln

    Sujith Kumar Gurunathadas aus Indien – Foto: Köln

    Die Stadt Köln ist lebendig und multikulturell. Dieses Foto habe ich im Herbst in der Nähe meiner Wohnung aufgenommen!

  • Sujith Kumar Gurunathadas aus Indien – Foto: Köln

    Sujith Kumar Gurunathadas aus Indien – Foto: Köln

    Köln ist multikulturell und ein wunderbarer Ort, um seine Freizeit dort zu verbringen. Ich habe die Stadt oft besucht, während ich an der Fachhochschule in Soest (130 Kilometer von Köln entfernt) studierte. Ich hätte mir nie vorstellen können, jemals in Köln zu leben. Es ist so eine wunderbare Stadt.

  • Anna Flessner aus den USA – Foto: Tegernsee

    Anna Flessner aus den USA – Foto: Tegernsee

    Es gibt keinen besseren Ort als die bayerischen Alpen!

  • Thomas Nagy aus den USA – Foto: Friedrichshafen

    Thomas Nagy aus den USA – Foto: Friedrichshafen

    Dieses Foto wurde 2016 in Friedrichshafen aufgenommen, wo ich sechs Monate als Praktikant der Firma ZF verbrachte. Diese wunderschöne Stadt liegt am Bodensee, gleich gegenüber von Österreich und der Schweiz. Man sieht auf dem Bild leider nicht den tollen Blick auf die Alpen am anderen Ufer des Sees. Zu meinen schönsten Erinnerungen an meine Zeit in Deutschland gehört, wie ich nach der Arbeit mit dem Fahrrad zum See gefahren bin, Eis gegessen und den atemberaubenden Blick genossen habe.

  • Assem Arislanova aus Kasachstan – Foto: Potsdam

    Assem Arislanova aus Kasachstan – Foto: Potsdam

    Im August 2014 entdeckte ich einen neuen Ort in Deutschland: Potsdam, in der Nähe von Berlin, eine der grünsten und schönsten Städte, die ich in Deutschland je gesehen hatte. Es gibt dort wunderschöne Schlösser mit fantastischen Innenräumen voller Meisterwerke; weitläufige, grüne Parks mit Brunnen, Bäumen und Blumen … Ich war begeistert und überwältigt! Aber am meisten hat mich Schloss Cecilienhof berührt, ein schönes altes Schloss mit einem Park, in dem 1945 die Potsdamer Friedenskonferenz stattfand. Ich werde meinen Besuch in Potsdam niemals vergessen!

  • Hung Tien Pham aus Vietnam – Foto: Leipzig

    Hung Tien Pham aus Vietnam – Foto: Leipzig

    Was diesen  Ort zu meinem Lieblingsort macht? Er erinnert mich an meine Studienzeit. Damals überquerte ich den Augustusplatz oft auf dem Weg zur Vorlesung an der Uni.

     

  • Manuela Randrianirainy aus Madagaskar – Foto: Bayreuth

    Manuela Randrianirainy aus Madagaskar – Foto: Bayreuth

    Von Bayreuth habe ich früher nie gehört. Oder kaum ... Aber dann konnte ich einen Sommer in dieser kleinen Stadt verbringen – ein super Sommer! Bayreuth ist wunderschön! Eine Stadt, in der man überall schnell zu Fuß hinkommt, wo es viele schöne Gassen gibt. Und die Bayreuther Festspiele! Und das Iwalewahaus, Zentrum der Kunst und der Kulturen Afrikas! Und die vielen kulturellen Angebote und Feste! Und noch vieles mehr!

  • Dillon Fagan aus den USA – Foto: Berliner Dom

    Dillon Fagan aus den USA – Foto: Berliner Dom

    Berlin war eine meiner Lieblingsstädte, mit einer sichtbar vielfältigen Kultur und einer großen Bandbreite an Baustilen. Ich war sehr von der immensen Größe des Berliner Doms beeindruckt, und auch die undeutliche Sicht auf den „Telespargel“ der dahinter erscheint, hat mir gefallen.

  • Natasa Nedovic aus Serbien – Foto: Stuttgart

    Natasa Nedovic aus Serbien – Foto: Stuttgart

    Der erste Fernsehturm der Welt bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt Stuttgart, das Neckartal und die schwäbische Landschaft. 

  • Isabella Gonzalez aus den USA – Foto: Naturpark Barnim

    Isabella Gonzalez aus den USA – Foto: Naturpark Barnim

    2012, irgendwo im Naturpark Barnim oder seiner Umgebung. Die Natur der Vororte Berlins war für amerikanische Touristen der perfekte Ausgleich zum regen Nachtleben. Es gibt nichts Schöneres als einen Spaziergang im Naturpark Barnim im Norden oder ein FKK-Erlebnis am Kleinen Müggelsee im Osten.

  • Anujaya Krishna aus Indien – Foto: Hamburg

    Anujaya Krishna aus Indien – Foto: Hamburg

    Dieses Foto habe ich an meinem letzten Abend in Hamburg aufgenommen. Dies war einer meiner Lieblingsorte in der Stadt, nicht nur wegen der schönen Aussicht, sondern weil ich hier hin ging, wenn ich Gedichte schreiben wollte. Viele meiner schönsten Erinnerungen an Deutschland beziehen sich auf diesen Ort.

  • Hani Ali Muhsen aus Jordanien – Foto: München

    Hani Ali Muhsen aus Jordanien – Foto: München

    Warum dies mein Lieblingsort ist? Es ist ein wunderbarer Ort, wo man entspannen und die vielen Veranstaltungen genießen kann.

  • Mary Ann L. Reyes von den Philippinen – Foto: Berlin

    Mary Ann L. Reyes von den Philippinen – Foto: Berlin

    Berlin ist der angesagteste Ort überhaupt, und im Sommer ist es dort besonders toll. Ich verliebe mich immer wieder aufs Neue in diese Mischung aus alter und neuer Technik, die man im Sommer besonders gut sehen kann. Es gibt so viel, was machen tun und woran man teilnehmen kann. Außerdem gibt es fantastische Restaurants mit allen denkbaren Arten von Essen, von dem man gar nicht genug kriegen kann. Berlin ist ein Komplettprogramm aus Spaß und Festen. Es wird niemals langweilig.

Zahlreiche weitere schöne Fotos finden Sie in der Community-Gruppe „Lieblingsorte in Deutschland“.

Zur Community-Gruppe

Mein Lieblingsort in Deutschland

Die Erfahrungen, die Alumni während ihres Deutschlandaufenthalts gemacht haben, hängen von verschiedenen Faktoren ab. Manche haben an einer deutschen Hochschule studiert oder geforscht, andere haben in Deutschland gearbeitet oder einen Sprachkurs besucht. Trotzdem sind es oft ähnliche Erfahrungen, manchmal aber auch ganz persönliche Erlebnisse. Wir haben Geschichten von Deutschland-Alumni gesammelt, die erzählen, was sie mit ihrem Lieblingsort in Deutschland verbinden.

Alumni erzählen: Mein Lieblingsort in Deutschland

April 2017

Kommentare

Ali Tumi
28. April 2017

Hervorragend

Jetzt kommentieren