Die deutsche Brotkultur

Wer schon einmal in Deutschland war, weiß, dass Bäckereien ein wichtiger Bestandteil jeder Stadt und jedes Dorfes sind. Zwar gibt es auch in zahlreichen Supermärkten Bäckereifilialen, doch viele ziehen es dennoch vor, ihr Brot in örtlichen Bäckereien zu kaufen. Deutsches Brot ist von Natur aus schwer, vor allem im Vergleich zu den leichten, luftigen französischen Baguettes, den italienischen Ciabattas oder den amerikanischen Weißbrotscheiben. Als Treibmittel wird oft Sauerteig statt Hefe verwendet, und das Handwerk des Bäckers genießt hohes Ansehen.

Fragen B-Level:

1. Was ist für ein deutsches Brot typisch?

2. Welche vier Aufgaben erfüllt das Deutsche Brotinstitut?

Auflösung

Den vollen Text, alle Fragen und Antworten und Vokabelerklärungen finden Sie in der Community in der Gruppe Deutsch als Fremdsprache!

Zur Community

Oktober 2021