Corporate Social Responsibility (CSR) in deutschen Unternehmen


Sprachniveau B2

CSR hat für Unternehmen viele Vorteile. Studien beweisen: Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, stärken ihr positives Image. Sie sind wettbewerbsfähiger, steigern ihre Produktivität und damit ihren wirtschaftlichen Erfolg. Die Bereiche, die besonders beachtet werden, sind Menschenrechte, Arbeitsnormen, Bildung und Umweltschutz. Ein deutscher Kosmetikhersteller zum Beispiel sorgt für gute Arbeitsbedingungen, eine faire Bezahlung der Mitarbeiter und verwendet keine schädlichen Stoffe in seinen Produkten.

Ein Unternehmen, das Lebensmittel produziert, setzt sich seit Jahren dafür ein, seine Produkte CO2-arm zu produzieren, möglichst viel Energie und Wasser zu sparen und die Abfallmenge zu reduzieren.

Viele Unternehmen haben dafür einen Verhaltenskodex, einen Code of Conduct erstellt, der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verantwortungsvollem Handeln verpflichtet. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt die deutsche Wirtschaft dabei, in Deutschland und im Ausland Verantwortung für den Menschen, die Gesellschaft und seine Umwelt zu übernehmen.

Haben Sie den Text gelesen und verstanden? Können Sie die folgenden Fragen beantworten?

  • Was bedeutet CSR auf Deutsch?
  • Welche Bereiche werden besonders beachtet?

Diskutieren Sie mit uns in der Community-Gruppe „Deutsch als Fremdsprache“

Oktober 2011

Dieser Text ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Möglicherweise unterliegen zusätzliche Inhalte wie Bilder und Videos jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Zudem gilt folgende Regelung für die korrekte Benennung der Urheber und Quelle sowie Übersetzungen.

Jetzt kommentieren