1 Finde ich gut

Quiz: Was wissen Sie über den Wald und seine Bewohner?

Wussten Sie schon...?

Auf dem Alumniportal finden Sie noch andere Quizze: Zu deutschem Essen, zum Zustand unserer Ozeane oder zu Martin Luther. Schauen Sie vorbei und spielen Sie eine Runde!

Unsere Quizze

Kommentare

Raissa
21. März 2019

Wasser

Vom Quell stürzt du als Bach zu Tal,
willst das Flussbett schnell erlangen,
bist frisch und klar, hast keine Wahl,
musst irgendwie zum Meer gelangen.

Hast es sehr eilig, folgst deinem Ziel,
fließt durch Wälder und durch Auen,
verbringst auch Zeit mit Wellenspiel,
an dem sich Menschen gern erbauen.

Natur verschlingt dein köstlich Nass,
durch dich erwacht das neue Leben,
drum fließe Ständig, ohne Unterlass,
dann wird´s die Welt auf ewig geben.
© Horst Rehmann

Roslinda Pangaribuan
28. September 2018

Die Wälder, sieht man genauso wie Rolf Zuckowsk sieht. Das Lied:

""Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt. Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind
Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Sommer verblüht. Wie die Blätter fliegen, sich im Winde wiegen, hören ihr Abschiedslied
Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt. Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind
Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Sommer verblüht. Wie die Blätter fliegen, sich im Winde wiegen, hören ihr Abschiedslied
Seht die Drachen steigen, tanzen ihren Reigen, wie der Wind es will. Seht die Vögel ziehen, vor dem Winter fliehen und der Morgen wird still
Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind"".

Ich stimme zu.

ssshhgfd
18. September 2018

schöne Aufgabe über Europas Wälder und Ökosystem kennenzulernen und meine Sprachekentnisse zu üben

bitte mach weiter so.

Jetzt kommentieren