3 Finde ich gut

Infografik: Die 5 Umsetzungsprinzipien der Agenda 2030

Die Agenda 2030 sei mehr als die Summe der einzelnen Ziele, heißt es. Was genau beinhaltet aber dieses „mehr“? Was bedeutet die Agenda 2030 konkret für meine Projektarbeit? Was muss ich anders machen als bisher?

Die Antworten darauf kann finden, wer die 38-seitige Resolution der UN-Generalversammlung „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ liest. Sie gibt neben den 17 Zielen auch einen Handlungsrahmen vor. Aus den dort formulierten Zielen, Methoden und Vorgaben wurden nun fünf handlungsleitende Grundsätze herausgearbeitet: die so genannten Umsetzungsprinzipien.

Was hat es mit diesen „Umsetzungsprinzipien“ auf sich? Erfahren Sie mehr darüber in unserer Infografik „Die Agenda 2030 verwirklichen – aber wie?“

Zum Vergrößern bitte klicken!

September 2018

Dieser Text ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Möglicherweise unterliegen zusätzliche Inhalte wie Bilder und Videos jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Zudem gilt folgende Regelung für die korrekte Benennung der Urheber und Quelle sowie Übersetzungen.

Kommentare

Beatriz Acosta
27. September 2018

Es ist ganz interessant und wichtig wenn man kann selbst die Agenda Projekte unterstützen kann, aber machmal diesen Weg nich einfach zu erkennen ist.

Das Infografik ist wunderbar !

Martin Felipe Wohlgemuth Pinzon
26. September 2018

Vielen Dank Alumniportal Deutschland!
Sehr wichtig für die Reflektion vor der Aktion

Jetzt kommentieren