Deutschland-Alumni informieren sich schnell und unkompliziert von Ihrem Computer aus über Karrieremöglichkeiten in Tunesien

Künftige Mitarbeiter informieren sich heutzutage nicht nur online, sie kommunizieren und interagieren auch vermehrt online. Besonders bei der Stellensuche. Die erste virtuelle deutsch-tunesische Karrieremesse „Trained in GermanY“ am 2. Juni 2016 bot in diesem Kontext eine hervorragende Möglichkeit für Deutschland-Alumni in Tunesien an.

Rund 400 tunesische Deutschland-Alumni loggten sich von ihrem Computer aus in Tunesien, Deutschland, Frankreich oder den USA in die Messe ein, um an diesem Tag mit attraktiven Arbeitgebern in Tunesien ins Gespräch zu kommen. Ohne lange anzureisen und kostenlos konnten sie sich schnell und unkompliziert über Karrieremöglichkeiten informieren. Auf der Karrieremesse präsentierten sich mehr als Top-Arbeitgeber in Tunesien mit ihren aktuellen Stellenangeboten, die die Besucher sich sofort ansehen konnten. Auch Studieninteressierte konnten Informationen über Studium- und Forschungsangebote in Deutschland finden. 

Neben individuellen Gesprächen mit den Unternehmensvertretern, konnten die Besucher auch an einem interessanten Programm mit Bewerbungstrainings und Vorträge zur Karriereentwicklung und Integration in den Arbeitsmarkt teilnehmen. Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tunis, Hr. Dr. Andreas Reinicke, hat in einer Videobotschaft die Besucher und die Aussteller begrüßt. 

Die virtuelle Karrieremesse in Tunesien war eine Initiative von Alumniportal Deutschland in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer und fand im Anschluss der Karrieremesse in Tunis am 27. Januar 2016 statt. Sie richtet sich an Deutschland-Alumni und weitere Fachkräfte, um diese mit den deutschen und tunesischen Unternehmen und Organisationen in Kontakt zu bringen.

 

Ausstellerliste herunterladen!

Programm herunterladen!