Deutsch Englisch

Die Messe hat bereits stattgefunden.


AUSSTELLER

Deutsche und lokale Unternehmen und Organisationen in Albanien und Kosovo werden Stellenangebote, Studien- und Forschungsmöglichkeiten präsentieren. Die Liste wird immer wieder aktualisiert, weil täglich noch neue Aussteller hinzukommen.


REFERENTEN

Susanne Schütz, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Albanien

Stephanie Sieg, Präsidentin der Deutschen Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien (DIHA) und Geschäftsführerin von Tirana Business Park

Nora Hasani, Geschäftsführerin der Kosovarisch-Deutschen Wirtschaftsvereinigung (KDWV)

Florenc Qosja & N.N., Deutsches Informationszentrum für Migration, Ausbildung und Karriere (DIMAK) in Albanien

Venera Fusha, Deutsches Informationszentrum für Migration, Ausbildung und Karriere (DIMAK) in Kosovo

Olinga Rafat, Koordinatorin Programm Migration für Entwicklung in Albanien, Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM)

 

 

Xhelal Derguti, Koordinator Programm Migration für Entwicklung in Kosovo, Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM)

Dr. Eda Terezi, Projektkoordinatorin, Albania Sur-Place Scholarships, World University Service (WUS)

 

 

Amarildo Topi, Editor in Chief, Citizens Channel und Alumnus des Stipendienprogramms der deutschen Wirtschaft 

Irena Benja, Software Developer, MoreOne technologies, und Alumna des Stipendienprogramms der deutschen Wirtschaft


AGENDA

13:00

Grußworte

13:30

Beratung zu Job- und Ausbildungsmöglichkeiten in Albanien, Kosovo und Deutschland

Präsentation und Live Chat (Albanisch / Englisch)

14:30

Berufliche Integration von Rückkehrenden Fachkräften

Präsentation und Live Chat

15:30

Berufliche Zukunftsperspektiven für junge Albaner-/innen

Präsentation und Live Chat (Albanisch)

16:30

Deutschland-Aufenthalt als Sprungbrett für die Karriere

Präsentation und Live Chat (Albanisch)

Änderungen im Programm vorbehalten.


Wie funktioniert die Plattform der virtuellen Karrieremesse?


Veranstalter

Mit Unterstützung der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und deutschen Wirtschaftsorganisationen (DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag, DAW - Deutsch-Albanische Wirtschaftsvereinigung, Berlin) wurde 2008 die Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien (DIHA) gegründet. Sie engagiert sich als Stimme der deutschen Wirtschaft für die Interessen in wirtschaftlichen Fragen.

Die kosovarisch-deutsche Wirtschaftsvereinigung (KDWV) unterstützt und berät Unternehmen zu wirtschaftlichen Aktivitäten im Kosovo und Deutschland und setzt sich für die Förderung der Handelsbeziehungen zwischen diesen beiden Ländern ein.

Das Alumniportal Deutschland bildet mit über 150.000 Mitgliedern die weltweit größte Plattform zur Vernetzung von Deutschland-Alumni, Unternehmen, Universitäten und Organisationen. Weitere Informationen finden Sie auf dem Alumniportal Deutschland unter Jobs & Karriere

In Kooperation mit

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist das Kompetenzcentrum der deutschen Bundesregierung für weltweite Arbeitsmobilität in der internationalen Zusammenarbeit. Unser Hauptarbeitsbereich umfasst die Unterstützung unserer Partner bei Migrationsthemen und die Vermittlung von Fach- und Führungskräfte an Arbeitgeber weltweit. 

Der Deutsche Informationspunkt für Migration, Arbeit und Karriere in Kosovo bietet gebündelte Informationen zu Deutschland und Kosovo und erhöht somit die Kenntnis über legale Einwanderung nach Deutschland und Beschäftigungsförderung kosovarischer Staatsbürger.

 

 

Der Deutsche Informationspunkt für Migration, Arbeit und Karriere in Albanien bietet gebündelte Informationen zu Deutschland und Albanien und erhöht somit die Kenntnis über legale Einwanderung nach Deutschland und Beschäftigungsförderung albanischer Staatsbürger.


Haben Sie noch Fragen?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail.