Deutsch Englisch

Die virtuelle Karrieremesse hat bereits stattgefunden.


AUSSTELLER


Grußwort des Deutschen Botschafters in der Russischen Föderation, S.E. Herr Rüdiger von Fritsch


REFERENTEN

  • Christian Tegethoff Christian Tegethoff
  • Elena Balashova Elena Balashova
  • Susanne Doenitz Susanne Doenitz
  • Fedor Smirnov Fedor Smirnov

Repräsentant der AHK Russland in Deutschland

Herr Tegethoff ist Geschäftsführer CT Executive Search, einer Personalberatung, die sich auf die Besetzung von Führungspositionen in den Emerging Markets spezialisiert.

Zuvor war er für eine internationale Unternehmensberatung tätig, wo er unter anderem das Moskauer Büro des Unternehmens geleitet hat. Zu Beginn seiner Karriere hat Herr Tegethoff an der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer in Moskau gearbeitet.

Herr Tegethoff hat ein Studium an der Freien Universität und der Humboldt-Universität Berlin mit Osteuropaschwerpunkt abgeschlossen. An der Cass Business School/City University London erwarb er zusätzlich den MBA-Grad.

Geschäftsführerin von Balashova Legal Consultants OOO

Elena Balashova, LL.M. hat 2009 eine unabhängige Rechtsanwaltskanzlei Balashova Legal Consultants (BLC) im Bereich des russischen und internationalen Arbeits-, Migrations- und Gesellschaftsrechts gegründet. Als geschäftsführende Partnerin unterstützt Sie mit ihrem Team seit über 15 Jahren internationale Unternehmen in allen Fragen des russischen und internationalen Arbeits-, Migrations-, Gesellschafts- sowie Sozialversicherungsrechts.

Nach dem Abschluss des rechtswissenschaftlichen Studiums in Moskau studierte sie in Deutschland an der Technischen Universität Dresden, wo sie den Grad eines Magisters im Europäischem Recht (LL.M.) erwarb. Frau Balashova sammelte berufliche Erfahrungen als Arbeitsrechtsspezialistin bei der Zentralbank der RF sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin beim Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Gemeinschaft an der Universität Trier. 

Frau Balashova leitet das Personalkomitee der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer in Moskau und ist Vertrauensanwältin der Deutschen Botschaft und der Handelsabteilung der Österreichischen Botschaft in Moskau in allen Fragen des Arbeits- und Migrationsrechts. Sie spricht Deutsch, Englisch und Hebräisch auf dem muttersprachigen Niveau.

Dr Susanne Doenitz, Kooperationspartnerin Kienbaum Russia/GUS

Unternehmens- und Personalberaterin, Coach und Unternehmerin mit mehr als 18 Jahren Erfahrung in Russland. Seit 2007 arbeitet Susanne Doenitz im Bereich Executive Search und ist Geschäftspartnerin fuer europäische und russische Unternehmen in Russland, wenn es um die Suche nach Spezialisten und Top-Managern geht. Susanne Doenitz berät ebenso zu Fragen von Management Assessment, Outplacement und Gehaltsanalysen. Spezialisiert auf Automobil- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, FMCG und Media.

Stationen ihres Berufslebens: Universitätsdozentin (Japanologie), Journalistin, Geschäftsführerin Tochterunternehmen des MDR, Principal Amrop Russia und Country Managerin fuer eine französische Personalberatung (2009-2015) sowie fuer Kienbaum in Russland/GUS. Seit 2018 hat sich Susanne Doenitz als Koooperationspartnerin von Kienbaum Consultants International in Moskau selbständig gemacht.

Head of Channel Development bei Resello B.V. und DAAD-Alumnus

Hauptberuflich ist Fedor Smirnov für Business Development in Russland, der GUS und Osteuropa für eine niederländische IT-Firma zuständig, die international agiert und eine Niederlassung in Moskau hat. Darüber hinaus engagierte er sich aktiv für die Nichtregierungsorganisation ISOC Russland, die sich ein ehrgeiziges Ziel „Das Internet ist für alle da“ gesetzt hat. Für das Alumniportal Deutschland, der zentralen Plattform für internationale Alumni mit Deutschlandbezug, hat er fuer 3 Jahre die Gruppe “Digitale Gesellschaft” moderiert. Nun setzt er mit der Gruppe „Spotlight on Jobs & Careers“ für APD fort.


Vorträge

Auf Jobsuche – wie komme ich mit interessanten Arbeitgebern in Kontakt? (deutsch)

Christian Tegethoff, Repräsentant der AHK Russland in Deutschland

Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern auf dem russischen Arbeitsmarkt (russisch)

Elena Balashova, Geschäftsführerin von Balashova Legal Consultants OOO

Wie bewerbe ich mich richtig? Der erfolgreiche Start in einen neuen Job in Russland.

Susanne Doenitz, Kooperationspartnerin Kienbaum Russia/GUS

Menschen vs. Maschinen. Wie verändert die zunehmende Digitalisierung unsere Arbeitswelt? (russisch)

Fedor Smirnov, Head of Channel Development bei Resello B.V. und DAAD-Alumnus


Wie funktioniert die Plattform der virtuellen Karrieremesse?

Veranstalter

Alumniportal Deutschland ist das weltweit größte Netzwerk von Menschen, die an einer deutschen Institution studiert, geforscht, gearbeitet, oder eine Weiterbildung an einer deutschen Einrichtung im Ausland absolviert haben. 

 

 

Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) vertritt die Interessen deutscher Unternehmen in Russland und unterstützt russische Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit und in Deutschland.


Haben Sie noch Fragen?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail.