0 Finde ich gut

Gautam Verma, Delhi, Indien

Name: Gautam Verma
Lebt in: Delhi, Indien
Deutschlandaufenthalt: drei Monate 2007
Bildungseinrichtung: Goethe-Institut Dresden
Beruf: Computerfachmann

Deutschland habe ich das erste Mal für einen Sprachkurs am Goethe-Institut in Dresden besucht. Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon die Elementarstufe Deutsch am Goethe-Institut Max Mueller Bhavan in Neu Delhi absolviert und dachte, dass es für den nächsten Schritt keinen besseren Ort zum Weiterlernen gibt als da, wo die Sprache gesprochen wird.


„Die Technologie, die im täglichen Leben in Deutschland genutzt wird, ist erstaunlich“

Beeindruckt war ich von der deutschen Pünktlichkeit und Ordnungsliebe, der Technologie und der künstlerischen Kreativität. Als Technik-Freak mochte ich die Elektronik, die Autos und vor allem die Technologie, die im täglichen Leben in Deutschland genutzt wird: Die Autobahn oder Kraftwerke, aber auch Kulturprojekte wie die Kunsthofpassage in Dresden. Und ich darf nicht vergessen, das deutsche BIER zu erwähnen – eines der besten seiner Klasse.

„Mein Aufenthalt in Deutschland war bislang eine der besten Erfahrungen, die ich gemacht habe“

Mein Aufenthalt in Deutschland war bislang eine der besten Erfahrungen, die ich gemacht habe. Er hat mich sowohl auf fachlicher als auch persönlicher Ebene weitergebracht. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses in Deutschland und meiner Rückkehr nach Indien bekam ich die Gelegenheit, mit einigen der größten multinationalen Konzerne wie Hewlett Packard und Dell International Services zusammenzuarbeiten. Das wäre wahrscheinlich ohne meine zusätzlichen Deutschkenntnisse und die Auslandserfahrung nicht möglich gewesen. Dank meines Aufenthalts in Deutschland konnte ich in den letzten Jahren im globalen Sprachzentrum und der IT-Abteilung arbeiten.

Ich plane momentan weiter zu lernen und meine Sprach- und IT-Kenntnisse noch zu verbessern. Vielleicht bewerbe ich mich in naher Zukunft für einen Job in Europa oder einer höheren Position in Indien.

Zum Profil von Gautam Verma in der Community

November 2012

Jetzt kommentieren