0 Finde ich gut

 

Dr. Mahendra Subray Rane über seinen ersten Eindruck von Deutschland:

„Als ich zum ersten Mal auf dem Stuttgarter Flughafen landete, war es für mich wie in einer anderen Welt. 23 Jahre lange habe ich meine Heimat nie wirklich verlassen. In Mumbai leben rund 20 Millionen Menschen – früh am Morgen in Stuttgart waren bloß einige wenige Polizisten um mich herum. Das war ein komisches Gefühl.“

Lebt in: Pune, Indien
Herkunftsland: Indien
Deutschlandaufenthalt: 2002 bis 2010 in Ulm, Ludwigshafen, Chemnitz und Leverkusen
Forschungs- und Bildungseinrichtung: Universität Ulm, Technische Universität Chemnitz, BASF (Chemiekonzern), LANXESS (Spezialchemie-Konzern)
Beruf: Regionalmanager für Dienstleistungen und technische Innovation in Westasien

Zum Profil von Dr. Mahendra Subray Rane in der Community

März 2014

Jetzt kommentieren