0 Finde ich gut

Emile Finlay über sein schönstes Deutschlanderlebnis:

„Mein Deutschlandaufenthalt fand zu einer Zeit statt, als es noch zwei getrennte deutsche Staaten gab. Ich habe ein paar Tage in Ostdeutschland (Leipzig) verbracht. Bei dieser Gelegenheit habe ich den Menschen nicht nur über das Leben in Jamaika berichtet, sondern auch über das Leben in Westdeutschland.“

Lebt in: Kingston, Jamaika
Herkunftsland: Jamaika
Deutschlandaufenthalt: März bis September 1988 in Bonn, September 1988 bis September 1989 in Berlin
Bildungseinrichtungen: Goethe-Institut Bonn, Technische Universität Berlin
Beruf: Unternehmer (Berater, Technologe, Makler)

Zum Profil von Emile Finlay in der Community

Mai 2016

Kommentare

Gasdoktorklaus
13. Mai 2016

Ich finde es schoen, dass gerade aus den ehemaligen sozialistischen/kommunistischen Gefilden so positive Berichte erfolgen. Super...

Kodzovi akoete Ahiakpor
12. Mai 2016

Das ist ja Prima

Jetzt kommentieren