1 Finde ich gut

Farrukh Ahrorov darüber, wie sein Deutschlandaufenthalt ihn beeinflusst hat:

„Ich habe begonnen, von den Erfahrungen und Kulturen verschiedener Menschen aus unterschiedlichsten Ländern zu lernen. Mein Aufenthalt in Deutschland dauerte zwar nicht allzu lange, aber es sind viele lebhafte Eindrücke geblieben.“

Lebt in: Chudschand, Tadschikistan
Herkunftsland: Tadschikistan
Deutschlandaufenthalt: Januar 2006 in Berlin
Bildungseinrichtung: Goethe-Institut
Beruf: Journalist

Zum Profil von Farrukh Ahrorov in der Community

März 2014

Jetzt kommentieren