0 Finde ich gut

Florette Razafimeva über ihre schönsten Erinnerungen an Deutschland:

„Wenn ich an meinen Deutschlandaufenthalt zurückdenke, denke ich an Bratwurst und Brot. Der erste Schneefall in Leipzig und das erste Mal Skilaufen im Thüringer Wald waren besonders schöne Erlebnisse.“

Lebt in: Mahajanga, Madagaskar
Herkunftsland: Madagaskar
Deutschlandaufenthalt: 1982 bis 1993 (Studium und Forschung für Doktorarbeit)
Bildungs- und Forschungseinrichtungen: Universität Leipzig, Universität Hohenheim
Beruf: Gutachterin für Projekt- und Umweltmanagement

Zum Profil von Florette Razafimeva in der Community

Februar 2015

Kommentare

Mohan Gnanathilake
11. Februar 2015

Ich glaube, dass alle zukünftigen Absichten und Wünsche von Frau Razafimeva in Erfüllung gehen werden.

Jetzt kommentieren