0 Finde ich gut

Larissa Korolchuk über ihren ersten Eindruck von Deutschland:

„Nach dem Fall der Mauer war ich in Berlin. Mein erster Eindruck war ziemlich überwältigend. Ich stand direkt neben der Mauer und habe ein paar Steine mitgebracht. Zum ersten Mal habe ich Wolkenkratzer gesehen und Cola, Fanta und Sprite getrunken. Das alles hatten wir in der Sowjetunion nicht.“

Lebt in: Riga, Lettland
Herkunftsland: Lettland
Deutschlandaufenthalt: einen Monat in Berlin (1991) und einen Monat im Erzgebirge (2001)
Bildungseinrichtung: Fachhochschule Köln
Beruf: Übersetzerin, Dolmetscherin

Zum Profil von Larissa Korolchuk in der Community

Mai 2014

Kommentare

Yaroslava Tkachenko
8. Juli 2014

Guten Tag,Larissa)) Ich heiße Jaroslava. Ich komme aus Ukraine. Mein Traum ist in Deutschland studieren, deshalb ich gut Deutsch muss sprechen. Ich suche ein Briefpartner)) Villeicht konnen Sie mir helfen?)) Grüß Jaroslava

Jetzt kommentieren