0 Finde ich gut

Prof. Dr. Arafa A. Arafa über Deutschland und Ägypten:

„In Deutschland gibt es moderne Forschungseinrichtungen, die wissenschaftlich auf dem neuesten Stand sind. Ich erledige mehr Arbeitseinheiten pro Tag als in Ägypten und das ohne Probleme oder persönliche Hindernisse.“

Lebt in: al-Mansura, Ägypten
Herkunftsland: Ägypten
Deutschlandaufenthalt: April 1979 bis Februar 1982 in Göttingen, Juli bis August 1987 in Göttingen, Juli bis August 1993 in Berlin, Juli bis August 1999 in Bielefeld, Juli bis August 2004 in Hannover, Juli bis August 2007 in Hannover, Oktober bis Dezember 2012 in Bonn
Forschungseinrichtung: Institut für tropischen und subtropischen Pflanzenbau (Göttingen), Institut für Gemüsebau (Dahlem), TU Berlin, Institut für Ökologie (Bielefeld), Institut für Zellbiologie (Hannover), Institut für Nutzpflanzenforschung und Ressourcenschutz (Bonn)
Beruf: Professor für Wirtschaftsbotanik

Zum Profil von Prof. Dr. Arafa A. Arafa in der Community

April 2014

Jetzt kommentieren