0 Finde ich gut

Savita Vinayak über ihr schönstes Deutschlanderlebnis:

„Ich habe kulturelle Austauschprogramme und Studienreisen organisiert und 17 Gruppen nach Deutschland begleitet. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, mich mit vielen deutschen Familien und jungen Leuten auszutauschen.“

Lebt in: Pune, Maharashtra, Indien
Herkunftsland: Indien
Deutschlandaufenthalt: 1992 in München, ab 1997 mehrere Deutschlandaufenthalte mit Besuchen unter anderem in Stralsund, Rostock, Schwerin, Hamburg, Osnabrück, Münster, Bremen, Düsseldorf, Bergneustadt, Nümbrecht, Köln, Bonn, Koblenz, Freiburg, Heidelberg, Frankfurt, Nürnberg, Bamberg, Berlin, Potsdam, Dresden und Leipzig. Von 1996 bis heute: Etablierung und Organisation eines Deutsch-Indischen Austauschprogramms zwischen dem Fergusson College in Pune und dem Albert-Einstein Gymnasium in Kaarst.
Bildungseinrichtung: Goethe-Institut
Beruf: Deutschlehrerin, Webseite www.savikelexchange.com (englisch)

Zum Profil von Savita Vinayak in der Community

Juni 2015

Kommentare

Dr. Savita Kelkar
30. Juni 2015

Jedesmal treffe ich so viele nette Menschen in Deutschland.
Bin ganz zufrieden als Deutschlehrerin.
Dr. Savita

Jetzt kommentieren