0 Finde ich gut

Tales Tomaz über Deutschland:

„Deutschland ist ein Land mit einer tausendjährigen Geschichte. Mir gefallen die Kultur und insbesondere die Sprache – ich finde sie sehr schön, poetisch und reich. Gleichzeitig ist es ein sehr modernes Landes, das als Vorbild für andere Länder wie Brasilien gilt.“

Lebt in: Engenheiro Coelho São Paulo, Brasilien
Herkunftsland: Brasilien
Deutschlandaufenthalt: März 2014 in Freiburg, Düsseldorf und Köln; seit Dezember 2014 in Münster; ab April 2015 bis Februar 2016 als Gastdoktorand in Wuppertal
Bildungseinrichtung: Bergische Universität Wuppertal (Sandwich-Programm des DAAD)
Beruf: Dozent an der Universität in São Paulo (UNASP), Doktorand

Zum Profil von Tales Tomaz in der Community

März 2015

Kommentare

Mohan Barathi Gnanathilake
29. Mai 2015

Ich wünsche Herrn Tomaz aus Brasilien alles Gute für seine Zukunft. Ich glaube,dass alle seine zukünftigen Absichten und Träume in Erfüllung gehen werden.

Jetzt kommentieren