ASPA - Asociación Antioqueña de Profesionales con Estudios en Alemania

ASPA ist ein uneigennütziger Verein, der verschiedene Personen aus diversen Berufen versammelt, die in Deutschland oder weltweit mit Geldern aus Deutschland für einen Mindestzeitraum von 6 Monaten studiert haben. Mitglied können auch Personen sein, die aus Eigenmitteln für einen Mindestzeitraum von 6 Monaten in Deutschland oder einem deutschsprachigen Land Praktika, Aufbaustudien, Magister und Promotion abgeschlossen haben.
 
Der Verein fördert wissenschaftliche, technische und kulturelle Austauschprogramme zwischen Deutschland und Kolumbien mittels Seminaren, Vorlesungen, Foren und ähnlichen Veranstaltungen.
 
Derzeit hat der Verein 55 Mitglieder.
ASPA wurde im Jahr 1986 gegründet.
 
Das Ziel der ASPA ist es, den Mitgliedern nach ihrer Rückkehr die Möglichkeit zu geben, weiterhin die deutsche Sprache zu üben, den Kontakt mit der deutschen Kultur zu pflegen und gleichzeitig eine sozial wirksame Tätigkeit im eigenen Land auszuüben.
 
Von Anfang an hat ASPA die Unterstützung der CDG (Carl Duisberg Gesellschaft) gefunden.  Heute hat der Verein die Unterstützung von InWEnt, DAAD und WUS.
 
Außerdem kümmert sich ASPA darum, jungen Kolumbianern  den Weg zum Studium in Deutschland zu ebnen.

Kontakt

Gloria Álvarez
E-Mail: aspa(at)une.net.co
Calle 48 B  # 79 - 32
Medellín – Colombia - Suramérica
Telefon: + 57(4) - 421 33 07
Fax: + 57(4) - 421 33 07