Trade Africa Network Tanzania - TAN TANZANIA

Kurzbeschreibung

Das Trade Africa Network Tanzania – TAN Tanzania ist ein mitgliedergesteuertes Netzwerk für intraregionalen Außenhandel und Investitionsförderung, mit dem Ziel, Einzelpersonen mit dem Außenhandel zu vernetzen. TAN Tanzania ist Partner und Alumninetzwerk der GIZ. Die Ziele von TAN Tanzania sind es, das Wachstum der Privatwirtschaft durch nachhaltige lokale, regionale und internationale Zusammenarbeit im Bereich der Unternehmensentwicklung zu fördern, Außenhandel, Investitionen und Technologietransfer zu erleichtern und damit Lebensqualität und wirtschaftliche Situation der Menschen zu verbessern.

Aktionen und Angebote

TAN Tanzania bietet Trainings und Beratung zu Handel, Marketing und Lebensmittelsicherheit. Das Netzwerk organisiert und führt professionelle Capacity Building- Trainings für Produzentengruppen durch.
Das Serviceangebot des Netzwerks umfasst:

  • Organisation und Durchführung von professionellen Capacity Building-Trainings für Produzentengruppen
  • Verbindungen zu Märkten durch Teilnahme an lokalen und internationalen Messen und Ausstellungen TRADE AFRICA NETWORK TANZANIA GIZ Alumninetzwerk für Außenhandel und Investitionsförderung in Tansania
  • Organisation und Koordination von Geschäftsaufträgen, Messen und Ausstellungen, technische Studienreisen und Besichtigungen sowie Business-to-Business Meetings
  • Organisation und Bereitstellung einer Plattform für Mitglieder und Gemeinschaft, auf der Strategiefragen zum regionalen und intra-regionalen Handel diskutiert werden können


2. Platz für TAN Tanzania bei Netzwerk-Wettbewerb 2015

Das „Trade Africa Network (TAN) Tanzania“ belegt beim Wettbewerb zur Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) für Alumni-Netzwerke der GIZ den 2. Platz mit einem Projekt zur E-Commerce-Förderung.

Kontakt

Mr. Deusdedit Kizito Stephen
Country Coordinator Trade Africa Network Tanzania
E-mail: tantanzania(at)yahoo.com

Zum Profil vom "Trade Africa Network Tanzania" im Alumniportal