Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Eine zusammenhaltende Gesellschaft war schon immer wichtig. Ihre Wichtigkeit hat durch die Corona-Pandemie noch einmal eine ganz neue Dimension bekommen. Jedoch ist gesellschaftlicher Zusammenhalt nicht nur für die Bewältigung gesundheitlicher Krisen wichtig, sondern auch in der Bekämpfung des Klimawandels, Wirken gegen Diskriminierung und noch vieles mehr. Lesen Sie hier unsere Beiträge zum Thema.

Resilienz

Resilienz in Zeiten pandemiebedingter Veränderungen

Resilienz ist ein wichtiger Begriff, der viele Themen von globaler Relevanz tangiert, beispielsweise die Coronapandemie. Wird die Pandemie die Resilienz unserer Gesellschaften stärken oder schwächen? Und was sagen beschädigte Sozialstrukturen und veränderte Wahrnehmungen über unsere Resilienz in schwierigen Zeiten aus?

ALUMNI-INTERVIEW

„Vielfalt kann die Wirtschaftsleistung fördern"

DAAD-Alumna Dr. Anna D’Ambrosio ist Expertin für den Bereich Vielfalt. Sie erklärt, warum Unternehmen mit großer Vielfalt erfolgreicher sind als solche, die nicht auf Diversität setzen und spricht über das Konfliktpotenzial, das durch eine vielfältige Belegschaft entstehen kann.

GASTBEITRAG

Warum Forderungen nach einer nachhaltigen Welt keine Wunschträume sind

Gerade als das entscheidende Jahrzehnt für die Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung anbrach, schlug die Corona-Pandemie zu. Das war ein Rückschlag, doch es besteht Hoffnung, dass wie wieder auf den richtigen Weg zurückfinden. Wir müssen in die Jugend investieren, denn sie kann mit ihrer starken Neigung zu Diversität, Inklusion und Gerechtigkeit für positiven Wandel sorgen.