Hier geht es um Personen und Projekte, die sich für soziale oder ökologische Belange engagieren – in ihrer nächsten Umgebung genauso wie auf dem internationalen Parkett.

Unter dem Motto „initiieren.mitmachen.verändern.“ zeigen wir verschiedene Möglichkeiten, wie Sie selbst aktiv werden können und präsentieren Beispiele für zivilgesellschaftliches und politisches Engagement von Deutschland-Alumni.

Mit unserer Mitmachaktion #MissionResponsible haben wir Deutschland-Alumni aufgerufen, ihr Engagement für ein besseres Miteinander und eine nachhaltigere Zukunft vorzustellen.

Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas „initiieren.mitmachen.verändern.“ geht es in der Community-Gruppe „Studium und Forschung“ um das Thema „Ehrenamtliches Engagement“. Diskutieren Sie mit!

Zur Community

Alle Beiträge

Fünf Experten, fünf Fragen

Round-up Talk: Gleichberechtigung

Fünf Deutschland-Alumni, die sich rund um den Globus für mehr Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit einsetzen, haben als Experten an unserem Round-Up Talk teilgenommen. Im Interview erfahren Sie unter anderem, wie sich die Alumni für mehr Chancengleichheit und Gleichberechtigung einsetzen und welche konkreten Tipps sie anderen Engagierten geben.

#MissionResponsible

Evgenia Gavrilova über „Cross Borders“

Die Russin Evgenia Gavrilova studiert in Germersheim. Sie ist eine der Ehrenamtlichen der Studierendeninitiative „Cross Borders“, die Flüchtlingen kostenlose Sprachkurse anbietet und für ihr Engagement auf den dritten Platz der Alumniportal-Mitmachaktion #MissionResponsible gewählt wurde.