Damit die heutigen wie die zukünftigen Generationen dieselben Chancen auf ein erfülltes Leben haben, müssen wir auf allen Ebenen nachhaltig handeln. Und das gilt nicht nur für den Staat oder Unternehmen – Nachhaltigkeit berührt alle Bereiche unseres Alltags!

Unser Schwerpunktthema „Nachhaltig leben“ beschäftigt sich mit der Frage, wie jeder Einzelne von uns einen Beitrag zu einem umwelt- und ressourcenschonenden Leben leisten kann.

Spannende Webinare und ein virtuelles Praxisprojekt, bei dem Deutschland-Alumni durch innovative Lösungen zu einem nachhaltigeren Leben beitragen können, sind nur einige Beispiele dafür, was Sie zu diesem Thema auf dem Alumniportal finden werden.

Wir möchten mit Ihnen darüber diskutieren, was nachhaltiges Leben für Sie bedeutet und ob und wie Sie Ihren Alltag nachhaltig gestalten. Schauen Sie in der Community-Gruppe Zukunftsthema Nachhaltigkeit / Sustainability vorbei und diskutieren Sie mit – denn Umwelt- und Ressourcenschutz gehen uns alle an!

Zur Community

Alle Beiträge

Nachhaltig leben

Deutschland-Alumni übernehmen Verantwortung

Mit der Aktion „Nachhaltig leben – Ich bin dabei!“ will das Alumniportal zeigen, dass sich Deutschland-Alumni auf der ganzen Welt im Sinne der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen für nachhaltiges Leben engagieren. Alumni aus 115 verschiedenen Ländern haben teilgenommen und erzählen, was die SDGs für sie persönlich bedeuten.

Nachhaltig leben

Deutschland-Alumni übernehmen Verantwortung

Mit der Aktion „Nachhaltig leben – Ich bin dabei!“ will das Alumniportal zeigen, dass sich Deutschland-Alumni auf der ganzen Welt im Sinne der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen für nachhaltiges Leben engagieren. Alumni aus 115 verschiedenen Ländern haben teilgenommen und erzählen, was die SDGs für sie persönlich bedeuten.

Ideen für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft

Wir müssen auch im Bereiche Verkehr und Mobilität nachhaltig handeln. Das Fahrrad ist weltweit ein beliebtes und umweltfreundliches Fortbewegungs- und Transportmittel, aber auch Motor für wirtschaftliches und kulturelles Wachstum.