Schwerpunktthema Nachhaltige Zukunft

Klima- und Umweltschutz gehören zu den wichtigsten Themen unserer Zeit. Wie können wir den Klimawandel noch aufhalten? Wie können wir eine nachhaltige Zukunft gestalten und möglichst ressourcenschonend leben? Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas Nachhaltige Zukunft stellen wir Alumni, Initiativen und Programme vor, die sich auf unterschiedliche Weise für eine nachhaltige Welt einsetzen. Außerdem gibt es Podcasts, Tipps für einen nachhaltigen Alltag und viele weitere Formate, die zum Mitmachen animieren.

Zwei Tage offline

Meine Nachhaltigkeitschallenge

Unser Gastautor Gabriel Kombassere hat sich selbst herausgefordert und als Nachhaltigkeitschallenge zwei Tage auf digitale Medien verzichtet. Für ihn war es eine positive Erfahrung, denn er hat damit nicht nur etwas für die Umwelt getan, sondern auch gemerkt, dass er viel konzentrierter arbeiten konnte. 

Klimaschutz durch technische Innovationen

Peter Schniering hat vor zwei Jahren die Future Cleantech Architects gegründet. Der Thinktank fördert und erforscht Technologien zur Reduzierung klimaschädlicher Emissionen in der Industrie.

Nachhaltiger Kaffee von selbstbestimmten Frauen

Von der Saat bis zur Röstung und Verpackung: Der mehrfach ausgezeichnete ruandische Spezialitätenkaffee Angelique’s Finest wird ausschließlich von Frauen produziert. Mitbegründer des Fairtrade-Projekts ist Allan Mubiru, Alumnus des Internationalen Klimaschutzstipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung. Zur Markteinführung im Jahr 2018 startete der Ökonom und Experte für Klimafinanzierung eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne.

Mit Vielfalt gegen den Klimawandel

Der Klimawandel lässt sich nur interdisziplinär lösen. Daher haben Internationale Klimaschutzstipendiatinnen und -stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung (Kohorte 2021/22) ein Netzwerk geschaffen, in dem sich Expertinnen und Experten aus allen Fachbereichen zu verschiedenen Aspekten des Klimaschutzes austauschen können. Gleichzeitig soll ein Podcast die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren.