Die Deutsche Welle ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie produziert Fernseh-, Hörfunk- und Internet-Angebote in 30 Sprachen für Menschen auf der ganzen Welt. Mit DW-TV, DW-RADIO, DW-WORLD.DE und der DW-AKADEMIE liefert sie eine international geschätzte journalistische Perspektive.

Die DW fördert das Verständnis und den Austausch zwischen den Kulturen und Völkern. Seit über 50 Jahren ist sie eine verlässliche Informationsquelle für Themen aus Deutschland und Europa. Durch ihr weltweites Korrespondentennetz liefert sie zudem aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu wichtigen Ereignissen rund um den Globus. Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit kennzeichnen das Angebot der DW. Über ihre Medien vermittelt sie die Werte freiheitlicher Demokratie und tritt für Menschenrechte und Toleranz ein – durch umfassende und pluralistische Berichterstattung. Zwei Drittel der Menschheit leben in Staaten mit eingeschränkter Presse- und Meinungsfreiheit. Die DW ist hier und insbesondere in Krisen- und Konfliktregionen wichtige Quelle für ungefilterte Information – nicht zuletzt für Nachrichten aus der Zielregion selbst.

Die DW wendet sich weltweit an Menschen mit Interesse an Deutschland (z.B. Deutschland-Alumni) und Europa. Darüber hinaus an Deutsche, die zeitweise oder dauerhaft im Ausland leben, sowie an jene, die sich für die deutsche Sprache interessieren.

Kontakt:

Standort Bonn
Kurt-Schumacher-Straße 3
53113 Bonn
DEUTSCHLAND
Tel.: (+49) 0228 / 429-0

Standort Berlin
Voltastraße 6
13355 Berlin
DEUTSCHLAND
Tel.: (+49) 030 / 4646-0
E-Mail: M info[at]dw.de
Internet: www.dw.de