Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Internet-Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland. Als von Bund und Ländern getragenes nationales Web-Portal stellt er allen mit Bildungsthemen befassten Professionen sowie einer breiten Öffentlichkeit qualitativ hochwertige, redaktionell gepflegte Informationsangebote zur Verfügung.

In seiner Funktion als Meta-Server verweist das Portal primär auf Internet-Ressourcen, die u.a. von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten, Forschungs- und Serviceeinrichtungen und Einrichtungen der Fachinformation angeboten werden, strukturiert diese und präsentiert sie in fachlichen Kontexten.

Als Partner für Bildungsforschung, Bildungspraxis, Bildungspolitik und -verwaltung unterstützt der Deutsche Bildungsserver Prozesse des Wissenstransfers durch Bereitstellung geeigneter webbasierter Instrumente und Medienprodukte. Er beteiligt sich damit an der Herausbildung innovativer Informationsinfrastrukturen im Bildungswesen.

Die Entwicklung adressatenspezifischer Serviceangebote erfolgt nach Kriterien der Nutzerorientierung auf aktuellem Stand der Technik und der informationswissenschaftlichen Forschung. Durch Aufbau und Optimierung von Kommunikationsplattformen, kollaborativ nutzbaren Arbeitswerkzeugen und Schnittstellen zur inhaltlichen Mitarbeit fördert der Bildungsserver die Beteiligung seiner Nutzerinnen und Nutzer.

Zum Profil des Deutschen Bildungsservers auf dem Alumniportal

Kontakt:

Schloßstr. 29
60486 Frankfurt/Main
DEUTSCHLAND

Tel.: (+49) 069 / 2 47 08-0
Fax: (+49) 069 / 2 47 08-444
E-Mail: dipf@dipf.de
Internet: www.dipf.de