Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) sind Ihre Experten für den internationalen Arbeitsmarkt und die Beratung und Vermittlung spezieller Berufsgruppen.

Die ZAV sucht in Zusammenarbeit mit den örtlichen Agenturen für Arbeit weltweit Fachkräfte. Das Virtuelle Welcome Center (VWC) der ZAV ist die zentrale Informationsstelle zu allen Fragen rund um das Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Mit seinem Dienstleistungsangebot hilft das VWC unter der Überschrift "Make it in Germany" ausländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern - sowohl vor als auch nach der Einreise -, sich schnell in Deutschland zurechtzufinden.

Auch Schülern, Studierenden und Arbeitnehmern, die sich für eine Ausbildung, ein Studium oder eine Beschäftigung im Ausland interessieren, steht sie beratend zur Seite.

Innerhalb Deutschlands berät und vermittelt die ZAV darstellende Künstler sowie Führungskräfte für höhere Leitungspositionen und hilft Arbeitgebern bei der Besetzung dieser Stellen. Auch hier kann sie bei Interesse den internationalen Arbeitsmarkt in die Rekrutierung bzw. Vermittlung einbeziehen. Außerdem unterstützt sie Arbeitgeber, die Stellen mit schwerbehinderten Akademikern besetzen möchten.

Kontakt:
Villemombler Straße 76
53123 Bonn
DEUTSCHLAND
Internet:
www.zav.de
www.make-it-in-germany.com