Episode 3: Grüne Dächer und Klimawandel

Städte wachsen schnell. Die für den Bau von Gebäuden und Straßen verwendeten Materialien wie Beton, Eisen, Glas und Asphalt sowie der Mangel an Grün machen städtische Gebiete besonders heiß. Prognostizierte Temperaturerhöhungen aufgrund des Klimawandels werden die Situation verschlimmern und bedrohen die Gesundheit und den Komfort von Millionen Menschen, die bereits in städtischen Städten leben. Gründächer sind eine klimafreundliche Lösung mit dem Potenzial, die Auswirkungen des Klimawandels abzuschwächen. In dieser Podcast-Folge erfahren Sie mehr über begrünte Dächer und ihre Effekte auf das städtische Lebensumfeld.

Der Podcast steht ausschließlich auf Englisch zur Verfügung.

Hier geht es zur englischen Version


Juli 2022

Jetzt kommentieren