0 Finde ich gut

„Klitschko“ im Kino – Sport kommt an

Sie sind die berühmtesten Boxbrüder der Welt: Wladimir und Vitali Klitschko. Sie stammen aus der Ukraine und sind als Schwergewichtler mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt. Besonders viele Fans haben sie in ihrer zweiten Heimat Deutschland.

Der Film von Regisseur Sebastian Dehnhardt erzählt die spannende Geschichte der Superstars. Angefangen beim täglichen, militärhaften Drill in der Ukraine beschreibt „Klitschko“ den schwierigen Aufstieg des Bruderpaars. Lange schlagen sich die Söhne eines ukrainischen Militäroffiziers als Amateurboxer durch, bevor sie endlich von professionellen Promotern entdeckt werden. Nach den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta kommen beide Klitschkos nach Deutschland. Im Hamburger Boxstall Universum starten ihre Profikarrieren.

Brüder im Kampfe

Die Klitschkos werden in Deutschland schnell zu Publikumslieblingen. Sie liefern großartige Fights und lassen die Nation ihre Höhen und Tiefen des Boxsports miterleben. Die Liste der Titel beider im Schwergewicht kämpfenden Brüder ist lang. Sie besiegen beinahe jeden Gegner, gegeneinander würden sie allerdings niemals antreten. Das müssen sie nicht, weil beide in unterschiedlichen Boxverbänden antreten – Vitali ist aktueller Weltmeister des WBC-Verbands, sein jüngerer Bruder Wladimir Titelträger von IBF, WBO, WBA sowie IBO.

Im Gegenteil: Sie sind ständig an der Seite des anderen, was auch der Film „Klitschko“ eindrucksvoll belegt. Während eines Kampfes stehen sich die Brüder immer als Berater und Motivator in der Ringecke bei. Ihre Erfolge feiern sie gemeinsam und ihre sportlichen und privaten Krisen, von Vitalis Rücktritt wegen einer Verletzung über Wladimirs bittere erste Profi-Niederlage, bewältigen die Klitschkos ebenfalls gemeinsam. Es ist auch dieser familiäre Zusammenhalt, den ihre Fans bewundern.

Beispiele für Integration

Die Klitschkos sind in Deutschland überall bekannt. Dass es einen deutschsprachigen Film über die beiden gibt, beweist dies. Bei den Klitschko-Kämpfen halten regelmäßig bis zu 14 Mio. Zuschauer den Ukrainern die Daumen, es ist, als wären die beiden Landsmänner. Auch außerhalb des Rings sind die Klitschkos sehr populär. Sie sind in der deutschen Öffentlichkeit stets präsent und man sieht sie oft in der Werbung, bei Charity-Veranstaltungen oder als Gäste bei großen Sportveranstaltungen. Die Brüder sprechen gut Deutsch und punkten in Interviews und Talkshows mit ihrer freundlichen und offenen Art. Anders formuliert: Es ist schwer, sie nicht zu mögen.

Erfolg und Charisma – diese Kombination hat die ukrainischen Brüder groß gemacht. Beginnend mit ihren ersten Kämpfen 1996 haben sich die Klitschkos über viele Jahre in die Herzen der Menschen geboxt. Ein Film über ihr Leben ist die fast logische Konsequenz. Als Publikumslieblinge sind Wladimir und Vitali Botschafter des Sports und dienen als gelungenes Beispiel für Integration durch Sport. Die Klitschkos sind heute nicht weniger Sportidole als es Boris Becker oder Steffi Graf sind. Die Klitschkos sind auch deshalb so sympathisch, weil sie sich in Deutschland und ihrer ersten Heimat Ukraine sozial engagieren. Dadurch, dass die Klitschkos in ihrem Kinofilm außergewöhnliche Einblicke in ihr Leben erlauben, erfüllen sie Fans und Publikum einen besonderen Traum - in Deutschland und in der Ukraine.

„Klitschko“, Regie: Sebastian Dehnhardt, Cast: Vitali Klitschko, Wladimir Klitschko, Fritz Sdunek, Lennox Lewis u.a., Deutschland, 2011, Laufzeit: 110 Minuten, FSK: Freigegeben ab 12 Jahren.

Zur Community

Autor: Dirk Fries

August 2011

Dieser Text ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Möglicherweise unterliegen zusätzliche Inhalte wie Bilder und Videos jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Zudem gilt folgende Regelung für die korrekte Benennung der Urheber und Quelle sowie Übersetzungen.

Kommentare

nguelefack didier
13. Mai 2012

ganz super

American Warrior
14. April 2012

Vitali Klitschko und Wladimir Klitschko und Felix Stu.... .\r\n\r\nArthuAbrah ! Nach dem gegen die Oberarme weglassen, muss man auch seitlich gegen das Gesicht weglassen, dass die ganze Kraft der Schlaege sich auf das gerade schlagen konzentrieren. Die ganze Kraft konzentriert sich bei Arthur Abraham auf die seitlichen Treffer. Das sieht optisch nicht gut aus. Die weggelassenen Treffer Oberarme und seitlich gegen das Gesicht und Kopf an das Kinn packen und an die Stirn. Oberarme an das Kinn und die seitlichen Treffer alle gegen die Stirn. Dann muessen die Arme, wenn gegen die Pratze trifft gerade sein und nicht angewinkelt, gerade, dann angewinkelt nur, wenn wie gegen das Kinn trifft aus dem Stand. Dann die Faeuste drehen auch gegen die Pratze, Daumen muessen nach aussen zeigen und nach oben, nach aussen und nach oben je nach der Lage. Die Arme angewinkelt zur eigenen Brust, Ellbogen von unten nach oben die Faeuste drehen, die Unterarme und die Faeuste vor der Brust nach aussen zum Kinn. Die Faeuste von aussen nicht mehr gegen das Gesicht und den Kopf, diese gegen das Kinn, und die Stirn, Faustinnenseite zeigen nach innen zur Brust. Von der Brust weg die Unterarme und die Faeust, von unten nach oben, nicht ausholen, aus dem Stand wie ein Hebel die Arme hoch und runter. So wie gegen das Kinn gegen die Pratze, von rechts nach links hoch gegen die Pratze links und das auf Schulterhoehe und ueber den Schultern. Das ist ein Spezialtraining. Anstelle von aussen die Faeuste vor der Brust drehen gegen das Kinn und gegen die Stirn und gegen das Gesicht. Und dann wie gegen das Kinn ueber den Kopf ueber den Schultern hoch die Pratze und nicht nur beruehren sondern richtig dagegen. Ein Gefuehl muss man haben und entwickeln, drucken die Faeuste gegen die Pratze, nicht schlagen, sondern beruehren zwischendurch, ansonsten immer hart gegen die Pratze, der Kaempfer ist so stark wie die Pratze. Die Faeuste trainieren vor der Brust hoch bis zur anderen Schulterseite und wichtig auch nach dem drehen noch einmal die Faeuste drehen, die Unterarme drehen sich wie ein Hebel. Richtig hoch die Faeuste drehen. Von aussen die Faeuste nicht mehr gegen den Kopf und das Gesicht. Aber die Systeme so trainieren. Einmal komplett durch und dann immer weglassen und dann die Pratze immer.\r\n\r\nAlso noch einmal, Sbastian Zbik, zwischen dem Z und dem b da fehlt das E. Z´bik. heisst, macht man nicht, Zbik, das sieht so wieso nicht gut aus. Zbik, fuer die neue Karriere sich gut ausruesten und dann auch mit dem e starten, Zebik. Felix ist seit drei Woche in einem Geheimtraining gewesen. Du kannst nicht die Kaempfe einfach aufgeben, musst lernen dagegen zu halten mit voller Wucht in den Armen und den Faeusten. Ihr trainiert nicht vernuenftig. Du bekommst einen anderen Trainer. Zuviele billige Trainier verderben den Brei. Ihr wurdet alle von Fritz trainiert, dann muckt ihr auf und wollt gegen euren alten Lehrmeister ueber euch hinauswachsen alle und nur dumme Sprueche. Das Training ist aller unter Sau. Ihr habt Kampfsysteme bekommen und Pratze, davon war nichts zu spueren. Das hat hat SENZAI gemacht mit Felix in den letzten drei Wochen, so ein Geheimtraining bekommt ihr nicht. Sonst kann er doch nicht bestehen. Seine letzten Gegner hat SENZAI auf Felix angesetzt. Das sind keine Schwechen, die Kaempfe kann er nur so gewinnen, wie soll man den menschliche Terminatoren den ausschalten, man muss erst einmal bestehen gegen die Faeuste. Nicht nur SENZAI, sondern auch ich weiss, das ist alles, das Sebastian Sebik kann. Die Angriffe sind nicht abgeschlossen. Nach 1 mit der Faust kommt nichts mehr, dann ist nur noch leerlauf, das kommt durch die Pratze. 1 gegen die Pratze, dann muss 2 und dann drei kommen. 123, 1 und dann zwei und dann drei, bei Sebastian Zebik ist immer nur 1. Trifft Felix, dann stehen die Faeuste still. Dann muss 2 und dann3 kommen. Das alles gegen Felix gemacht, die Fuehrungshand, auch mit der Schlaghand tun und durchziehen. Also noch einmal, die Systeme durch. Dann die Pratze. Ihr habt Pratzentraining bekommen, das muesst ihr ausserhalb des Fernsehens trainieren. Ansonten richtig gut und stark, die Hose mit der Deutschlandfahne muss nicht sein. Aber nach einem Treffer das kommt nichts mehr, weil ihr nicht vernuenftig trainiert nach den Systemen. Einen Kampf einfach so aufgeben, das geht nicht. Einen derartigen Kampf bekommt ihr nicht mehr, das hat SENZAI fuer Sebastian Zebik gemacht. Das was auch das letzte Mal, das ihr gross im Fernsehen auftrumpft. Die Kaempfer gegeneinander antreten lassen ist verboten. Nur als Pflichtherausforderer in den Ranglisten, um auch das entgehen zu koennen immer die anderen Weltverbaende. Hamid Rah... ist schon jetzt richtig Weltmeister, weil der die anderen Weltverbaende kaempft, das sind Weltmeisterguertel. Sich drei andere Weltverbaende aussuchen Sebastian Zebik und dann die kaempfen und gewinnen. Hamid in Ruhe lassen. Die eigenen Kaempfer gegeneinander antreten lassen, das ist verboten wegen der Manipulation der Verbaende und den Ranglisten. Nur als Pflichtherausforderer duerfen gegeneinander antreten. Sonst nicht. Was soll man nur einen Guertel haben, wenn man fuer beide Kaempfer zwei Guertel haben kann. Dann muesst ihr immer kaempfen zwei Weltverbandguertel zu haben, wenn einen verliert, dann habt ihr immer noch die Moeglichkeit um einen Vereinigungskampf mit einem anderen Weltguertelverband. Dann wichtig ein ehemaliger Weltmeister kann nicht gegen einen Europameister kaempfen als Herausforderer kaempfen. Da ist kein Sinn in den Kaempfen. Derartige Kaempfe duerfen auch niemals stattfinden. Was macht Ferhat Arsl..., wenn er gewinnt, dann ist er Europameister und dann. Dann muss er verteidigen den Guertel. Wo ist da der Sinn, das ein ehemaliger Weltmeister auf eurpaeischer Ebene kaempft, er befindet sich auf weltebene. Wenn Arlsan verliert, dann ist seine Karriere hin. Der trainiert hart, schenken wird er den Guertel Arslan bestimmt. Ausknocken wird er ihn. Anschauen die letzten beiden Kaempfe von ihm. Enad ist genauso stark wie Arlsan in dem Kampf. Noch einmal es ist verboten die Kaempfer gegeneinander antreten zu lassen. Erol Cey... ist noch neu im Geschaeft, er moechte nur die grossen Kaempfe ohne eine grossen Namen, man muss doch selber ueberlegen, wo ist der Sinn in dem Kampf gegen Arlsan. Laesst Alex antreten gegen einen ehemalige Weltmeister, wenn Alex verliert ist seine Karriere sowieso hin. Ihr bekommt fuer den Kampf doch keine Millionen von Sponsoren, wo man den gerne sagt, wollen den Kampf Geld geben, sollen die kaempfen, sollen Geld verdienen. Aber da ist kein Sinn in dem Kampf, wo ist der Sinn, das ein ehemaliger Weltmeister auf europaeischer Ebene gegen einen europameister antritt. Er ist 2004 schon Europasmeister. Dannnach wurde er Weltmeister. Jetzt soll er erneut um die Europameisterschaft kaempfen. Wo ist da der Sinn. Was macht Arlsan, wenn verliert. Wenn gewinnt ist er Europameister. Kann den Guertel ablegen dannach, aber das macht man nicht, das ist kein Sinn. Wenn ihr staendig alles auf den Kopf stellt, dann muss ich und Senzai wir alle uns von euch abkoppeln, ihr macht die Arbeit der letzten 17 Jahre kaputt. Seit 1995 wird hart gearbeitet. Ferhat wo ist der Sinn gegen Alex. Eine Karriere wird kaputt gemacht. Kaempfe doch die anderen Weltverbaende. GBO, GBA, GBU, WBU, WBF. Hintereinander, dann muss in das Schwergewicht und die Karriere beenden, aber kann noch sieben Jahre kaempfen. Wenn er aufhoert mit dem Boxen, dann landet er auf der Strasse. Die Systeme trainieren. Das auch SES mitteilen und Steko. Irgendwelche Angelegenheiten und ihr stellt auf den Kopf alles, dann muss man sich von euch abkoppeln und ihr verlasst das Fernsehen. Steko vestanden. Haltet euch von den Ringseilen fern und setzt euch hin. Wenn ihr etwas den Kaempfern mitzuteilen habt, dann in den Ringpausen, dafuer sind die da. Blau staerker als Rot, weil Blau nach Rot kommt. Das ist verstanden. In dem Kampf gegen Felix, er hat von Senzai ein Spezialtraining bekommen und Senzai hat trainiert mit ihm. Das Training bekommt ihr nicht. Aber ihr habt alles bekommen die Kaempfe zu bestehen. Christina Hamm... hat bis jetzt noch keine Kaempfer bekommen, obwohl sie trainiert, gewinnt sie immer knapp nach Punkten. Keine Roecke.... wurde mitgeteilt, hat man schon einmal ein Leichathlet gesehen mit einem Rock auf der Laufbahn. Den naechsten Kampf aehnlich wie Leggings. Einen Kaempfer gerade kann man nicht mit einem Rock vermarkten. Sie bekommt keine eigenen Kaempfe, weil alles Schrott ist. Also noch einmal mit Rock und sich nicht an die Regeln halten, dann bekommt sie die Kaempfer. Die Systeme trainieren und koennen, auch Semen Poskoti... . Der letzte Kampf kein Thema, wen die Schlaghand nicht trifft, dann weiter mit der Fuehrungshand gegen die Faeuste und Unterarme, wenn rechts und links gegen die Faeuste und Unterarme links und rechts, das macht ein klassischer Kaempfer mit der Fuehrungshand 1 2, zweimal die Fuehrungshand, 1234, dann 12345678 mit der Fuehrungshand, dann muss auch koennen. 1 2 mit der Fuehrungshand und 3 die Fuehrungshand und gleichzeitig die Schlaghand, wie links und recht, 1 2. und dann Semen 123 die Fuehrungshand und dann 1. Sonst ist richtig gut Semen, er gibt die Hoffnung auf, wenn der Gegner dagegenhaelt. Wenn die Fuehrungshand getroffen und mit der Schlaghand nicht treffen kann, dann natuerlich die Fuehrungshand weiter 1 und dann 1 2 und dann 123. Nach den Systemen Dominik Hasselb.... , Bodybuilding und den Koerper trainieren und den Bauch weg und mit dem Alkohol und dem Rauchen aufhoeren alle. Das war richtig gut anzuschauen Sebastian Zebik, aber die Angriffe sind nicht abgeschlossen, weil auch nicht nach den Systemen gekaempft. Sich anschauen den Kampf, dann wird sehen, wenn die Serien kommen gegen den Gegner, getroffen hat, dann stehen die Faeuste still. Das ist die Schmerzgrenze mit starker Konzentration das noch an den Gegner zu bringen, getroffen dei letzte Faust, dann muss 2 und 3 hinterher. Dann 1 oder 2, das kommt auf die Situation an, du kannst nicht immer 123 tun, du musst wissen, wann 1 und dann 23 getan werden muss, 123 und dann 1 und dann 23, und 12 und dann 345 und dann 1 und dann 2345, das muss Du dann durchziehen, schliesschlich musst die Kampfinstrumente der Gegner ausschalten. Das war ein richtig guter Kampf, mit nicht abschlossenen Angriffen, das kommt durch das Training und die Pratze, der Kaempfer ist so stark wie die Pratze, welchen Tarinier willst Du Sebastian Zebik, ab jetzt faengt die Karriere an, SENZAI kann icht zulassen, dass Du SuperChamp wirst. Schaue Dir den Kampf an, nach dem letzten Schlag kommt nichts mehr. Die Faeuste stehen still. Du musst mit Schwergewicht trainieren. Trainiere erst einmal mit Rakhim Chakhiev, kann viel lernen von Sebastina Zebik, ihr habt noch keine Kaempfer bekommen alle. Wie stark Sebastian Zebik ist seht ihr dann. Denis Boitsov. Nimm Die welche aus dem Cruisergewicht und Schwergewicht und dann trainieren die Systeme. Dann Alexander Dimitrenko mitteilen das Gewicht auf 119 Kilogramm hochschrauben, 121 Kilogramm muss er als Kampfkollos haben bei der Koerpergroesse. Kampfgigant. Er ist unter 20 Kilogramm unter dem Durchschnitt. Er muss kaempfen Weltmeisterschaft GBO, GBA, GBU, diese drei Guertel und kann auch andere kaempfen, suchen andere Weltgeurtel, WBF nicht, WBU nicht, die kaempfen andere, die Guertel ueberhaupt nicht bekannt sind die Guertel, dann wird sehen, das sind Weltmeisterguertel. An der Schnelligkeit nicht verlieren. Tut man nicht boxen, dann wird die Schnelligkeit aufgehoben. Dann Sebastian Zebik, trainieren 1 mit beiden Faeusten gegen die Faeuste vor dem Gesicht, gegen die Unterarme, dann 1 gegen die Unterarme und dann 12 gegen die Faeuste gleichzeitig mit den Faeusten, wenn die Faust, Faeuste vor dem Gesicht sind, dann leicht anticken und die Faeuste kann man ganz leicht vom Gesicht entfernen, kann man rausziehen, sonst trifft man das Gesicht nicht, das muss man sich erarbeiten die Faeuste vom Gesicht entfernen zu lassen. Die Systeme gegenseitig einmal durch mit Rakhim Chakhiev und Dennis Boitsov..... und mit allen dort, dann die Karriere neu orientieren und Weltmeisterguertel die anderen Verbaende, dann ist mit Felix alles beendet, kann nur noch als Pflichtherausforderer. Aber andere Weltguertelverbaende kaempfen und Weltmeisterschaft. Konzentrieren, das war gut, aber schau einmal, ich verstehe kein Türkisch, den haben die sich in deutsch angeschaut G.O.R.A., NAH SAHNESI so eintippten youtube. Dann BAD, who ist Bad, Sebastian, you are not a man. BAD, Michael Jackson. do not give up the fights. Die Pratzen und die anderen Systeme trainieren. Das war leider nichts. Fuck You. Sebastian wie siehst Du denn aus. Sebastian dann: ich bin gegen Felix gelaufen. Das ist mittlerweile eine neue Tuermarke. Ist die Balkontuer auf und der Wind weht, meine Daumen und Herren, dann nehmen sie einfach Felix und stellen Felix vor die Balkontuer, er macht ihnen die Balkontuer zu und der Wind weht nicht mehr. Winde die wehen vergehen, Sebastian. Wenn der Wind einmal weht. Haaaaaaaaahaaaaaahaaaaaa, Haaaaaaahaaaahaaaaahaaaahaaaaaaaaahaaaaa, Sebastian. Fuck You. Sebastian wie siehst Du denn aus, ich bin gegen Felix gelaufen habe ich gesagt, youtube: California Love. Einen Trainer, der nicht von Fritz trainiert worden ist, sonst haltet eure verdammten Fressen. Welchen Trainer willst Du, Sebastian Zebik. Schwergewichtler. Einen Amerikaner ?, der Dich in das USA Fernsehen bringt, sonst dreht ihr euch nur im Kreis. Kannst selber entscheiden, Ihr seid alle unter den Fitichen von Fritz, da duerft ihr nicht aufmucken, weil euch die Eier jucken. Kannst auch weiterhin mit ihm arbeiten. Ihr muesst auch einen Stellenwert haben als Kaempfer. Habt ihr nicht. Aber ist euer Beruf geworden, wenn mit AG weiterarbeiten moechte, dann kann tun. Das sind viele Defizite, die Systeme trainieren und die Pratzen, habt alles bekommen. Die Schwelle ueberwinden, nach dem letzten Treffer, sich den Kampf anschauen, dann muss 2 3 hinterher und weiter.

Warrior Senzaition
4. März 2012

KMG !

Vitali Klitchko und Wladimir Klitschko !

Alles Punkte in den Medien, die anliegen, das sind Leistungskontrollen wie auf der Universitaet, das sind Pruefungen. Schriftliche Pruefungen, die man ausarbeiten muss 100%, um diese Punkte der Medien, diese Problematiken loesen und beseitigen zu koennen. Was eine schriftlich Pruefung ist, das muesste bekannt sein. Wie auch in der Politik, ist ein Bestandteil der Medien. Eine Ueberschrift, eine Frage, die beantwortet werden muss. Wie man eine Frage bei den Leistungeskontrollen auf der Universitaet loesen muss, um die Pruefung bestehen zu koennen. Das Thema ist zum Beispiel jetzt aktuell David Ha...... . Diese Frage muss man beantworten, zu dieser Frage muss man die richtige Antwort geben, um diese Frage auf den Punkt beantworten zu koennen. Soll der naechste Gegner werden. Was ist bis jetzt geschehen mit David Hay.... . Er ist zurueckgetreten vom Hochleistungsport, hat seine Lizenz abgegeben, nach dem er gegen Wladimir verloren hat, damit er nicht in den Ranglisten sich hochzukaempfen braucht. Die Bedingungen war, dass er wieder in den Ring zuruckkehrt, wenn er gegen Vitali kaempft. Damit er nicht weitere Kaempfe zu bestreiten in den Ranglisten. David kam zu dem Kampf gegen Dereck als TVExperte und hat Vitali gefragt, ob er gegen ihn kaempfen will hoeflich, daraufhin fragte ihn Dereck: kaempfe doch gegen mich. David zu Dereck: Du hasst vier Kaempfe hintereinander verloren, oder drei, daraufhin stand Dereck auf und ging zu Dereck gegen wen er nicht kaempfen will. Damit David nicht auf die Frage eingehen wollte ist er auf Dereck losgegangen und hat ihn die Flasche, die er in der Hand im Gesicht von Dereck zerschlagen, auf den Lippen kaputt gemacht, dann schleuderte er ein Kamerastattif auf Dereck und sah sogar, dass sein Trainer dort war und traf und verletzte auch seinen Trainer, und dann tat er so einen auf Unschuldig, als ob Dereck Schuld haette und kam zu Vitali und gab die Hand und schuettelte die Hand und erreichte, dass Vitali gegen ihn antreten soll. Das ist sein Ziel gewesen. Einen weiteren Kampf ohne in den Ranglisten zu kaempfen. Die ganze Schuld liegt bei David und nicht bei Dereck. Das Problem ist: David hat keine Boxlizenz und ist kein Boxer mehr. Mit jemandem, der keine Lizenz hat, kann Vitali nicht im Fernsehen einen Vertrag muendlich abschliessen, wenn die Zuschauer wollen, dann soll der Kampf stattfinden, einen Vertrag kann Vitali nur abschliessen mit einem Boxer, der auch die Boxlizenz hat. David hat keine Lizenz mehr und ist ein TVexperte und er wird von der Polizei gesucht, sobald er seinen Fuss nach Deutschland setzt, dann wird David verhaftet. Vitali kann doch nicht mit jemanden einen Kampf wollen, der von der Polizei gesucht wird und verhaftet. Der Kampf kann niemals stattfinden weil nicht nur David von der Polizei gesucht wird, sondern auch, weil er ein normaler Buerger ist und kein Boxer mehr, er hat seine Boxlizenz abgegeben, damit er nicht in den Ranglisten kaempfen muss. Vitali kann nicht jemanden unterstuetzen, der auf der Pressekonferenz die ganz Schuld traegt an der Eskalation. David tut einen auf Unschuldsaengel, waere er nicht abgeflogen, dann waere verhaftet worden und noch in Haft, wegen Unruhestiftung und Koerperverletzung.
Dann das naechste Thema und die Frage: Alexander Pov....... . Der Kampf kann niemals stattfinden, weil A der WBA-Weltmeister und er Pflichtherausforderer ist von WLADIMIR. Wenn gewinnen sollte VItatli den Kampf, dann ist VItali der Pflichtherausforderer von Wladimir. Wie soll das gehen. Die Guertel WBC..... und die anderen haben keinen Stellenwert mehr, zweitklassige Guertel. Der Kampf gegen AlexPove ..... ist auch vergessen. Das ist sowieso nur Unfug. KMG gehoert Vitali und Wladimir, Vitali kann doch nicht der Herausforderer von Wladimir sein. Wie soll das gehen. Dann gibt es noch ein Thema und ein riesieges Problem mit EvanHoll..... . Er ist im Schwergewicht achtfacher Schwergewichtsweltmeister von vier verschiedenen Weltverbaenden. Einmal WBC, viermal WBA-Weltmeister: vierfacher Weltmeister, dreimal IBF-Weltmeister: dreifacher Weltmeister, ihr beiden braucht neun Guertel, sonst habt ihr keinen Stellenwert, LenLew.... hat auch gegen EvaHoll..... . gewonnen ist der absolute King. Ihr muesst ab jetzt nur noch Titelvereinigungen machen und nicht staendig gegen irgendwelche Gegner kaempfen, wenn der Verbaende das nicht angeordnet haben. Titelvereinigungen WBF, und sich nicht sechs weitere Guertelverbaende auswaehlen und kaempfen und gewinnen. Ich habe nie etwas von JMM gehoert, seine Majestaet auch nicht und Senzai auch nicht, damit Wladimir zu seinem 50 K.O kommt wurde Wladimir von allen reingelegt. Ab jetzt wird JMM aufgebaut. Nur ein Geschenk seiner Majestaet an Wladimir. AlexPove..... ist nicht Dereck. Alles klar. Klar. Wladimir muss das noch trainieren gegen eine Pratze auf Brusthoehe wie gegen das Kinn rechts und links oder links und rechts, immer mit der Fuehrungshand immer beginnen. Dann auf Kinnhoehe dasselbe hinterher1234, oder aber auch 12 und dann 3456. Dann ueber den Kopf dasselbe 1234, 12 und dann 3456 und dann ueber den Kopf die Pratze 1234 oder 12. Dann wie gegen das Kinn auf Brusthoehe in der MIttE der Brust, dann die Pratze auf Schulterhoehe ueber der Schulter auf Kopfhoehe und dann gerade links und rechts und dann 1234. UND dann hinterher links, links, dann links, rechs, und dann links. Dann auf Kinnhohe die Pratze Mitte und dann ueber den Kopf dasselbe. Das mit beiden Faeusten und Armen links wie auch rechts. Alles andere wie habt koennt ihr noch einsetzen. Dann gerade die Fauste gegen die Pratze, habt ihr bekommen alle Varianten, zweimal gegen die Pratze wie gegen das Kinn gegen die andere Pratze und dann gerade dreimal die Fuehrungshand, dann 1234 wie gegen das Kinn oder erst einmal zweimal links und rechts und dann gerade 123456 und dann 12345678 tun und 12 und dann 3456 und 1 und dannlinks und rechts und dann links. Endet immer mit der Fuehrungshand. In alle Uebungen das alles noch separat einbauen als Privattraining und die eigene Pratze Wladimir immer 45 mal immer durchziehen vor jedem Trainingsbeginn und 15mal das Training enden. Dazwischen kann man 25mal. Weil das wichtig ist. Auch Felix und Vitali. Das alles mit beiden Faeusten Trainieren und dann zweimal mehr wie die Schlaghand. Das ist alles wichtig. Wladimir wird das auch alles benoetigen. Die Arme und die Faeuste sind noch zu steif und unbeweglich und die Faeuste drehen sich nicht wie aus dem Handgelenkt und Ellbgengelenk und Schultergelenk. Wie eine Hebel von unten wie gegen das Kinn nach innen drehen die Faeuste, links wie rechts, und nach oben die Faeuste Daumen nach innen drehen, sodass die Faustoberflaeche nach oben zeigt. Daumen muessen immer Diagonal sein, auch wenn die Faeuste und die Arme beruehrt werden. Die Kampfsysteme gut trainieren. Die Faeuste muessen auf die Faeuste der Gegner, beruehren immer als Bruecke zum Kinn, Stirn, ..... immer als Bruecke die Faeuste. Dann auch die Arme der Gegner als Bruecke, aber um wirklich die Technik nach den Kampfsystemen ausueben zu koennen, muss man auf die Faeuste, das blockieren der Faeuste. Ohne die Faeuste zu beruehren und runter zu druecken, wird man kaum als Techniker akzeptiert und als vollstaendiger Boxer. Das auch Zolt Erdei trainieren. So wie es aussieht wird auch Zolt Erdei ein Ringkaempfer sein, das werden feststellen irgendwann, wenn er nicht aufhoert. Nicht jeder Boxer, oder der im Ring steht und Kaempft und Boxt, ist auch ein Ringkaempfer. AlexPov.... ist ein Ringkaempfer, er wird verliert keine Kaempfe, weil er ein Ringkaempfer ist. Dafuer man sich einstellen undn hart arbeiten. Das ist ein Kaempfer, ein Ringkaempfer. Kann man schaffen. Alles gut trainieren.

Jetzt kommentieren