Schwerpunktthemen auf dem Alumniportal

Eine Reihe von Zielscheiben, in denen Pfeile stecken
© Getty Images/peterschreiber.media
© Getty Images/peterschreiber.media

Hier finden Sie Beiträge zu Themen, die Alumni wichtig sind - von Nachhaltigkeit über Gleichberechtigung hin zu Wissenschaftkommunikation und Karrie in Deutschland.

Agenda 2030 - wo steht die Welt?

Sechs Jahre nach Inkrafttreten der SDGs widmen wir uns der Frage, wie weit die Weltgemeinschaft mit der Umsetzung ist und was es bedarf, um die gewünschten Resultate bis 2030 zu erreichen.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • SDG Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
    Junge Frau von hinten, die mehrere Einkaufstüten in den Händen hält.
    © Getty Images/ReMa
    © Getty Images/ReMa

    Black Friday: Kaufrausch oder Konsumverzicht?

    Tipps zum nachhaltigeren Konsum: Erfahren Sie hier, wie Sie bewusster konsumieren und Müll vermeiden.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 2: Kein Hunger
    Agrarroboter auf einem Pfefferfeld
    © Getty Images/piranka
    © Getty Images/piranka

    Alumni denken nachhaltige Landwirtschaft neu

    Von Umweltsensoren bis Solartrocknern: Wir blicken auf die Community Challenge 2022 zurück. Lesen Sie hier, wie engagierte Deutschland-Alumni die Zukunft der Landwirtschaft gestalten.

  • Nahaufnahme von Armen und Händen, die einen Ball in Form und Farben der Erde am Strand halten
    © Getty Images/FG Trade Latin
    © Getty Images/FG Trade Latin

    Agenda 2030 – wie steht es um die 17 SDGs?

    Halbzeit für die Umsetzung der Agenda 2030: Mit einer Aktionskampagne erreichen die Vereinten Nationen immer mehr Menschen, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) zu erreichen.

Soziale Innovation und Entrepreneurship

Beim Thema Soziale Innovation und Entrepreneurship liegt der Fokus auf Projekten, Start-Ups und Unternehmen, die gesellschaftliche Herausforderungen mit frischen Ideen und neuen Lösungen angehen.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • SDG Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
    Junges Paar liest in einem Reiseführer "Eco Travel Guide"
    © Getty Images/LeoPatrizi
    © Getty Images/LeoPatrizi

    Tourismus – fair und nachhaltig

    Ein Tourismus, an dem vor allem die Menschen in der Region verdienen, kann zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Auch die Gäste profitieren vom fairen Reisen.

  • © Gettyimages / jacoblund
    © Gettyimages / jacoblund

    Gemeinsam soziale Nachhaltigkeit vorantreiben

    Austausch für nachhaltige Entwicklung: Alumniportal Deutschland organisiert Online-Konferenz über Social Entrepreneurship.

  • Bild vom Straßenschild "Hollywood Boulevard", blauer Himmel und Palmen im Hintergrund
    © Getty Images/TheCrimsonRibbon
    © Getty Images/TheCrimsonRibbon

    Karriere im Ausland: „Packt die Koffer!“

    Von der „Kellerassel“ zur Führungskraft und zum Mitgründer eines großen Computerspiel-Unternehmens: Wie Ortwin Sam Freyermuth es mit Hilfe des DAAD nach ganz oben schaffte.

Nachhaltige Zukunft

Lernen Sie Alumni, Initiativen und Programme kennen, die sich auf unterschiedliche Weise für eine nachhaltige Welt einsetzen.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • SDG Ziel 15: Leben an Land
    Rauchverschmutzung in Singapur von Sumatra, Nationalwald, der von Bauern abgeholzt und verbrannt wird, Rodung für die Palmölproduktion in Sumatra.
    © GettyImages /MsLightBox
    © GettyImages /MsLightBox

    Rettet die Wälder

    Der globale Waldverlust gefährdet die Biodiversität und die Ökosysteme. DAAD-Alumnae und Alumni haben in einer Digitalkonferenz diskutiert, was man dagegen tun kann. 

  • SDG Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
    SDG Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
    Teilnehmende der Don't Litter Initiative vor dem Universitätscampus
    © privat
    © privat

    Wie man eine Universität zu einem sauberen Ort macht

    Humboldtianerin Professorin Uchendu hat ein herausforderndes Projekt gestartet: Sie möchte, dass die University of Nigeria in Nsukka zu einem der ordentlichsten Orte in Nigeria wird.

  • SDG Ziel 2: Kein Hunger
    SDG Ziel 6: Sauberes Wasser und Sanitäre Einrichtungen
    Bild von Hani Sewilam, ägyptischer Minister für Wasserressourcen und Bewässerung
    © Courtesy of The American University in Cairo
    © Courtesy of The American University in Cairo

    WEFE Nexus Award für DAAD-Alumnus

    DAAD-Alumnus Hani Sewilam hat ein Modell entwickelt, das sechs Produkte aus Sonne und Meerwasser gewinnt, ohne Abfall zu produzieren. Das große Ziel: Wasser- und Ernährungssicherheit gewährleisten.

Wissenschaftskommunikation

Wir beleuchten wir verschiedene Formate der Wissenschaftskommunikation und werfen mit spannenden Beiträgen einen Blick hinter die Kulissen der Wissenschaft.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • DAAD- Alumni stehen an einem runden Tisch und diskutieren
    © Michael Jordan
    © Michael Jordan

    Von der Promotion zur Innovation

    YES-Workshop: DAAD-Alumni lernen Werkzeuge für erfolgreiches Unternehmertum kennen. Hier berichten sie von ihren Erfahrungen. 

  • Ein Roboterfisch in der Tiefsee
    © Getty Images/Geerati
    © Getty Images/Geerati

    Robotik – von der Natur inspiriert

    In der Natur können sich Forschende der Robotik viel abschauen. Dr. Robert Siddall arbeitet im Bereich „Bioinspirierte Robotik“ und bringt jungen Menschen das Thema in einem Contest näher.

  • Konzept der digitalen Transformation. Systemtechnik. Binärcode. Programmierung.
    © Getty Images/metamorworks
    © Getty Images/metamorworks

    Formate der Wissenschafts- kommunikation

    Wissenschaftskommunikation ist eine wichtige Aufgabe im Wissenschaftssystem, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Doch welches Format ist am besten für welche Themen und Zwecke geeignet? Wir stellen Ihnen die effektivsten und innovativsten Kommunikationsformate in Kürze vor.

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist nicht nur für die Bewältigung gesundheitlicher Krisen wichtig, sondern auch in der Bekämpfung des Klimawandels, von Diskriminierung und Vielem mehr.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • Protestierende vor einem öffentlichen Gebäude im Iran
    © Unsplash/Artin Bakhan
    © Unsplash/Artin Bakhan

    Proteste im Iran: Mit Kunst gegen das System

    Der Iran erlebt derzeit eine der größten Protestwellen seit Jahrzehnten. Die Humboldt-Stiftung verurteilt nachdrücklich die Gewalt durch iranische Sicherheitskräfte, welche auch friedlich Demonstrierende an den Hochschulen trifft. Ein Gespräch mit der iranischen Humboldtianerin Raika Khorshidian über Protestformen, Kommunikationsmöglichkeiten und den Einfluss der Kulturszene im Iran.

  • Während derWährend der Corona-Pandemie im Ausland forschen: Junge Frauen arbeiten am Laptop
    © Getty Images/eyecrave
    © Getty Images/eyecrave

    Während der Corona-Pandemie im Ausland forschen

    Dr. Sandra Fluhrer forscht mithilfe des Feodor Lynen-Stipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung an der University of Berkeley. Hier schildert sie, warum sie trotz erschwerter Umstände während der Pandemie von dem Auslandsaufenthalt profitiert.

  • Fußballer Setonji Ogunbiyi beim Fußballspiel mit einem anderen Spieler
    © C. Wolff
    © C. Wolff

    „Es findet sich immer jemand, der hilft“

    Setonji Ogunbiyi kam aus Nigeria ins Ruhrgebiet, um zu studieren – und um Fußball zu spielen. Der 29-Jährige trainiert mit anderen Fuß-Amputierten bei Fortuna Düsseldorf. Im September 2021 hatte ihn die ARD-Sportschau für das „Tor des Monats“ nominiert. Mit knapp 30 Prozent der Stimmen landete er auf dem zweiten Platz.

Karriere in Deutschland

Hier finden Sie Fakten zum deutschen Arbeitsmarkt, Linksammlungen mit Infos zum Thema Arbeiten in Deutschland und Ratgeber mit den wichtigsten Schritten auf dem Weg zu einem Job.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • Lächelnder junger Mann mit seinen Kollegen und Kolleginnen an dem Arbeitsplatz
    © Getty Images/jacoblund
    © Getty Images/jacoblund

    Weiterbildung für internationale Fachkräfte

    Internationale Weiterbildung, Sprachkurse, Mentoring und interkulturelle Kompetenz: Weiterbildungen helfen internationalen Arbeitskräften in Deutschland Fuß zu fassen. Ein Überblick über kostenfreie Angebote.

  • Junge Studentin arbeitet im Café
    © Getty Images/Su Arslanoglu
    © Getty Images/Su Arslanoglu

    Arbeiten neben dem Studium in Deutschland

    Jobben neben der Uni: Viele Internationals arbeiten nebenbei – um berufliche Erfahrungen zu sammeln und um ihren Aufenthalt in Deutschland zu finanzieren. Was dabei zu beachten ist.

  • Paar, das auf das Fenster im Flughafen schaut und wegzeigt
    © Getty Images/Prostock-Studio
    © Getty Images/Prostock-Studio

    Gemeinsame Träume, gemeinsame Ziele

    Die Geschichte von Ehepartnern, die gemeinsam in Deutschland studiert und geforscht haben — gefördert durch den DAAD und die Alexander von Humboldt-Stiftung.

Europa

Aufgrund des deutschen Vorsitzes der EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2020 widmet sich das Alumniportal in den nächsten Monaten verstärkt den Themen EU und Europa.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • Reihe blauer Flaggen der Europäischen Union in Brüssel
    © Getty Images/sharrocks
    © Getty Images/sharrocks

    Europawahl: Alles, was Sie wissen müssen

    Im Juni findet die Europawahl statt. Das Europäische Parlament gehört zu den wichtigsten Institutionen der EU. Welche Bedeutung die Wahl hat und wie sie abläuft, finden Sie hier.

  • Siegfried Muresan im Europäischen Parlament
    © privat
    © privat

    Siegfried Muresan: „Meine Vision für Europa“

    Siegfried Muresan ist DAAD-Alumnus und seit 2014 Abgeordneter im Europäischen Parlament. Warum der Austausch in Europa eines seiner wichtigsten Anliegen ist und warum junge Menschen manchmal mehr Mut haben sollten, erzählt er in seiner „Vision für Europa“. 

  • Frau hält Schild "We need a change"
    Veränderungen und Verantwortung für die Umwelt sind nötig, um den Klimawandel zu stoppen.© getty images/ Vasil Dimitrov
    Veränderungen und Verantwortung für die Umwelt sind nötig, um den Klimawandel zu stoppen. © getty images/ Vasil Dimitrov

    „Kleine Schritte, großer Wandel” – EU-Ideen-Lab in Polen

    Wie können wir über komplexe wissenschaftliche Themen wie den Klimawandel sprechen – und Menschen dafür begeistern? Damit beschäftigte sich ein virtuelles EU-Ideen-Lab in Polen. Unsere Gastautorin hat daran teilgenommen und berichtet von ihren Erfahrungen.

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung hat viele Dimensionen - in Bezug auf Geschlechter, Sexualität, Bildung, Politik. Das Alumniportal Deutschland richtet deswegen einen besonderen Fokus auf das Thema.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • Blick in die Ausstellung Empowerment Kunstmuseum Wolfsburg
    Blick in die Ausstellung Empowerment Kunstmuseum Wolfsburg, 10.9.2022 – 8.1.2023© Marek Kruszewski
    Blick in die Ausstellung Empowerment Kunstmuseum Wolfsburg, 10.9.2022 – 8.1.2023 © Marek Kruszewski

    SDG 5 - Kunstwerke über Feminismen aus aller Welt

    Die Ausstellung Empowerment im Kunstmuseum Wolfsburg gibt einen globalen Überblick über Kunst und Feminismen seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 5: Geschlechtergleichheit
    Jenny Dembrow & Ebonie Simpson
    Jenny Dembrow & Ebonie Simpson© privat
    Jenny Dembrow & Ebonie Simpson © privat

    Ziel 5 – Geschlechtergleichheit

    1014 sprach mit Jenny Dembrow und Ebonie Simpson, den gemeinsamen Geschäftsführerinnen des Lower Eastside Girls Club in New York City, über gesunde und erfolgreiche Zukunftsperspektiven für Mädchen und junge Frauen und wie wichtig es ist, dabei die Gemeinschaft miteinzubeziehen.

  • SDG Ziel 10: Weniger Ungleichheiten
    SDG Ziel 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
    SDG Ziel 4: Hochwertige Bildung
    SDG Ziel 5: Geschlechtergleichheit
    Gruppe von Menschen verschiedenen Alters und verschiedener Nationalitäten, die die Arme umeinander legen
    © Getty Images/Rawpixel
    © Getty Images/Rawpixel

    Round-up Talk: Gleichberechtigung

    Fünf Deutschland-Alumni, die sich rund um den Globus für mehr Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit einsetzen, haben als Experten an unserem Round-Up Talk teilgenommen. Im Interview erfahren Sie unter anderem, wie sich die Alumni für mehr Chancengleichheit und Gleichberechtigung einsetzen und welche konkreten Tipps sie anderen Engagierten geben.

THE GLOBAL GOALS – powered by Alumni

Als globales Netzwerk mit Alumni aus den unterschiedlichsten Fachgebieten stellt sich das Alumniportal Deutschland der Agenda 2030 mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung.

Es wurden 3 Treffer gefunden.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 2: Kein Hunger
    Agrarroboter auf einem Pfefferfeld
    © Getty Images/piranka
    © Getty Images/piranka

    Alumni denken nachhaltige Landwirtschaft neu

    Von Umweltsensoren bis Solartrocknern: Wir blicken auf die Community Challenge 2022 zurück. Lesen Sie hier, wie engagierte Deutschland-Alumni die Zukunft der Landwirtschaft gestalten.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 2: Kein Hunger
    Teilnehmende des SDG Alumni-Projekts IGW 2023 im Rahmen der Grünen Woche© DAAD / Lleshi
    Teilnehmende des SDG Alumni-Projekts IGW 2023 im Rahmen der Grünen Woche © DAAD / Lleshi

    Ernährungskrise – welche Lösungen denkbar sind

    Die Zahl der hungernden Menschen nimmt weltweit zu. An der erforderlichen Transformation der Ernährungssysteme beteiligen sich Deutschland-Alumni und -Alumnae aus der ganzen Welt.

  • Agenda 2030
    SDG Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
    Eine Frau betrachtet verschiedene Produkte in einem Unverpacktladen.
    Nachhaltigkeit im Alltag - so gelingt's!© GettyImages/aldomurillo
    Nachhaltigkeit im Alltag - so gelingt's! © GettyImages/aldomurillo

    Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

    Müll vermeiden, Erneuerbare Energien nutzen, saisonal einkaufen: Wir haben die effektivsten Tipps für einen klimafreundlichen Lebensstil gesammelt. So wird der Alltag nachhaltiger.