Neues aus der Wissenschaft

Artikel und Interviews

Wie uns der Klimawandel krank macht

Studien zeigen: Der Klimawandel verändert nicht nur unsere Umwelt, er wirkt sich auch auf unseren Körper aus und beeinflusst unsere mentale Gesundheit. Die gute Nachricht ist, dass jede einzelne Person dem entgegenwirken kann.  

Episode 3

Grüne Dächer und Klimawandel

Die für den Bau von Gebäuden und Straßen verwendeten Materialien wie Beton, Eisen, Glas und Asphalt sowie der Mangel an Grün machen städtische Gebiete besonders heiß. Gründächer sind eine klimafreundliche Lösung, die die Auswirkungen des Klimawandels abschwächen können. In dieser Podcast-Folge erfahren Sie mehr über begrünte Dächer und ihre Effekte auf das städtische Lebensumfeld.

Mit Vielfalt gegen den Klimawandel

Der Klimawandel lässt sich nur interdisziplinär lösen. Daher haben Internationale Klimaschutzstipendiatinnen und -stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung (Kohorte 2021/22) ein Netzwerk geschaffen, in dem sich Expertinnen und Experten aus allen Fachbereichen zu verschiedenen Aspekten des Klimaschutzes austauschen können. Gleichzeitig soll ein Podcast die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren.