Alle Beiträge

GASTBEITRAG

Warum Forderungen nach einer nachhaltigen Welt keine Wunschträume sind

Gerade als das entscheidende Jahrzehnt für die Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung anbrach, schlug die Corona-Pandemie zu. Das war ein Rückschlag, doch es besteht Hoffnung, dass wie wieder auf den richtigen Weg zurückfinden. Wir müssen in die Jugend investieren, denn sie kann mit ihrer starken Neigung zu Diversität, Inklusion und Gerechtigkeit für positiven Wandel sorgen.

Dem kritischen Denken verpflichtet

Für seinen Traum von einer Promotion in Deutschland hat Sarhan Dhouib aus Tunesien viel auf sich genommen und nie aufgegeben. Heute forscht der DAAD-Alumnus am Institut für Philosophie der Universität Hildesheim.