0 Finde ich gut

Ausschreibung: Deutsch-Russische Konferenz für Alumni

Digitalisierung in der wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland
Absolventen und Absolventinnen deutscher Hochschulprogramme tauschen Erfahrungen aus und diskutieren über ihre beruflichen Perspektiven

Vom 7. bis 9. Juni wird an der Nationalen Forschungsuniversität Samara eine Konferenz zur deutsch-russischen Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Forschung stattfinden. Russische Alumni deutscher Hochschulprogramme sind dazu eingeladen, mit Experten aus Deutschland und Russland aktuelle Fragen des Wissenschafts-, Bildungs- und Wirtschaftslebens sowie Fragen zu aktuellen Problemen zwischen Deutschland und Russland zu diskutieren.

Die Ausschreibung steht Absolventen und Absolventinnen aller deutschen Programme aller Organisationen aus allen russischen Regionen offen. Bewerbungsunterlagen werden bis (einschließlich) 7. Mai 2018 angenommen.

Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Teilnahme an der Konferenz werden von den Organisatoren übernommen. Reisekosten in Höhe von bis zu 400 Euro werden ebenfalls erstattet. Haben wir Ihr Interesse geweckt, an der Konferenz teilzunehmen? Haben Sie in Deutschland studiert, geforscht oder an einer Hochschule gelehrt? Wenn ja, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://bit.ly/2J91W4g

April 2018