0 Finde ich gut

Jetzt bewerben: Stipendienprogramm „Talents for Africa“ der Bayer-Stiftungen

Das Stipendienprogramm „Talents for Africa“ ist Teil des Bayer Fellowship Programms. Dieses richtet sich an Studierende und Auszubildende in naturwissenschaftlichen und medizinischen Disziplinen. Ziel ist, die nächste Generation herausragender Forscher und Lehrer zu unterstützen, um gemeinsam an „Sciences for a better Life“ zu arbeiten.

Das Fellowship Program besteht aus insgesamt fünf Stipendienprogrammen, die individuelle finanzielle Unterstützung bieten. Wichtigste Voraussetzung für die Förderung: Es muss sich um ein innovatives und internationales Projekt handeln. Bewerben können sich Studierende und Young Professionals mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung aus Deutschland, die für ein Studienprojekt oder praktische Berufserfahrungen ins Ausland gehen oder, Stipendiaten aus dem Ausland, die in Deutschland studieren, forschen oder ein Praktikum absolvieren möchten. 

Wer kann sich bewerben?

Das Programm „Talents for Africa“ richtet sich an Studierende und Young Professionals mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung aus Deutschland, die für ein Studienprojekt oder praktische Berufserfahrungen nach Afrika gehen möchten oder, Stipendiaten aus dem Afrika, die in Deutschland studieren, forschen oder ein Praktikum absolvieren möchten. Studierende und Young Professionals mit oben genannten Fachrichtungen können sich bewerben.

Die aktuelle Bewerbungsrunde läuft noch bis zum 18. Juli 2017.

Weitere Informationen sind erhältlich